Hausboot mieten in Berlin

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
100 max. km
+100 Hausboote verfügbar

Rollyboot Hausboote - Rollyboot Max | 4 Personen (8.2m)

Berlin
4
Ohne Skipper
 1  · Premiumpartner

Ab € 242 am Tag

Rivo - Campi 400 | 10 Personen (12.5m)

Berlin
6
Ohne Skipper
 3  · Premiumpartner

Ab € 257 am Tag

Rabatt

Flexdesign AG - Flexmobil 9.0 | 4 Personen (9m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 164 am Tag

Rabatt

Flexdesign AG - Flexmobil 8.0 | 4 Personen (8m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 161 am Tag

Rabatt

Flexdesign AG - Flexmobil 10.0 | 4 Personen (10m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 184 am Tag

Gruno - 37 Subliem Classic | 6 Personen (11.55m)

Berlin
6
Mit oder ohne Skipper
 8  · Premiumpartner

Ab € 114 am Tag

Rabatt

Flexdesign AG - Flexmobil 9.0 | 4 Personen (9m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 169 am Tag

Rabatt

Flexdesign AG - Flexmobil 10.0 | 4 Personen (10m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 184 am Tag

Gruno - Hollandia 1100 Classic | 6 Personen (11.32m)

Berlin
6
Mit oder ohne Skipper
 7  · Premiumpartner

Ab € 114 am Tag

Rabatt

Flexdesign AG - Flexmobil 10.0 | 4 Personen (10m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 184 am Tag

Gruno - Classic 36 | 4 Personen (11m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 289 am Tag

Gruno - Classic 36 | 4 Personen (11m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 297 am Tag

Jetten - 38AC | 4 Personen (11.6m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 358 am Tag

Rabatt

Kok Werft Groningen - Cruizer | 8 Personen (8.5m)

Berlin
6
Mit Skipper
Privat

Ab € 357 am Tag

Gruno - Classic 37 | 4 Personen (11.3m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 308 am Tag

Babro - New Line 42 | 4 Personen (10m)

Berlin
10
Ohne Skipper

Ab € 506 am Tag

Desidus - Loungeboot - BAR | 40 Personen (13.9m)

Berlin
40
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 2.286 am Tag

Rabatt

Delphia Yacht - Nautika 800 | 6 Personen (8m)

Berlin
4
Ohne Skipper

Ab € 150 am Tag

Ein Hausboot mieten in Berlin

Finden Sie bei Nautal eine große Auswahl an Hausbooten in Berlin. Flexible Stornierungen oder Terminänderungen bis zu 15 Tage vor dem Check-in sind für ausgewählte Boote möglich.

Berlin, die Hauptstadt Deutschlands, ist nicht nur politisches Zentrum, sondern auch ein beliebtes Reiseziel für Hausboot-Urlauber. Berlin vom Hausboot aus zu entdecken ist ein außergewöhnliches Erlebnis für Einheimische und Touristen: Durch Havel und Spree zu schippern birgt ein großes Vergnügen mit Erinnerungswert für die ganze Familie, egal ob jung oder alt. Jeder, der schon immer einmal mit Hausbootferien geliebäugelt hat, findet in Berlin ein vielseitiges Angebot, beste Bedingungen und günstige Preise! Es ist super aufregend, mit dem schwimmenden Ferienhaus an den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie dem Reichstag und der Museumsinsel, vorbeizufahren.

Finden Sie das ideale Hausboot für Ihren nächsten Bootsurlaub

In Berlin finden Sie eine Vielzahl an Hausbooten, denn die Wasserstraßen in der Hauptstadt sind gerade dazu prädestiniert, um sie mit dem Hausboot zu erkunden. In unserem Sortiment befinden sich Boote, die Platz für bis zu 10 Personen bieten. Außerdem gibt es Hausboote, die bis zu 4 Kabinen haben und somit auch über genügend Privatsphäre für alle Reisenden bieten.

Wie viel kostet es, ein Hausboot in Berlin zu mieten?

Mieten Sie ein Hausboot in Berlin ab 126 € pro Tag in der Nebensaison und ab 264 € pro Tag in der Hochsaison. Folgende Faktoren können den Preis beeinflussen: Bootstyp, Länge, Alter, Anzahl der Kabinen, Saison, Dauer der Anmietung, mit oder ohne Skipper, optionale Extras etc.

Spritkosten

Der Kraftstoff ist meistens nicht im Preis inbegriffen.

Brauche ich einen Führerschein für ein Hausboot in Berlin?

Um ein Hausboot in Berlin zu mieten, benötigen Sie weder einen nautischen Führerschein, noch Erfahrungen im Umgang mit Booten. Für Boote bis zu 15 PS ist auf der Havel und Spree kein Bootsführerschein erforderlich. Die Steuerung von Hausbooten ist recht einfach, sodass lediglich am Tag der Übergabe eine kurze Einweisung vom Bootsvermieter gegeben wird. Umfangreiche Markierungen und Navigationshilfen sorgen dafür, dass Sie sicher in See stechen, Schleusen passieren und ankern können.

Was kann man mit einem Hausboot in Berlin erleben?

Die Wasserstraßen Berlins bilden insgesamt eine Strecke von 183 Kilometern. Auf insgesamt 12 Wasserwegen, mit wenigen Schleusen, können Sie die volle Pracht Berlins entdecken. Die Spree schlängelt sich durch ganz Berlin, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Fahren Sie direkt am Kanzleramt, am Reichstag oder an der Museumsinsel vorbei und erleben Sie Berlin so nah wie nie zuvor! An der Museumsinsel können Sie sogar anlegen und die Museen mit ihren weltbekannten Ausstellungen erkunden.

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Berlin, welche Sie unbedingt ansteuernd sollten, sind: das Brandenburger Tor, die Siegessäule und die East Side Gallery, wo Sie Teile der Berliner Mauer anschauen können. Statten Sie der Oberbaumbrücke, dem Alexanderplatz, dem Berliner Dom und Fernsehturm einen Besuch ab. Probieren Sie außerdem einer der typischen Currywürsten oder Döner von Berlin!

Wer dem Großstadtdschungel Berlins eine Weile entkommen möchte, richtet den Schiffsbug nach Osten oder Westen. Im Osten gleiten Sie über den Müggelsee zur bezaubernden Kanal-Datschenlandschat „Klein-Venedig“. Über den Dämeritzsee sind die idyllischen Rüdersdorfer Gewässer und die Löcknitz zu erreichen, deren klares Wasser zum Baden einlädt. Aber auch hier gibt es kulturell einiges zu entdecken, wie die Kalksteinbrüche oder das Hauptmann-Museum.

Tiefwerden, im Westen, liegt am Nordende der Havel. Es handelt sich um ein altes Fischerdorf mit von Trauerweiden umgebenden Wasserstraßen und eignet sich ideal zum Kajak- und Kanufahren. Auf der anderen Seite fließt die Havel in den Großen Wannsee. Hier befindet sich einer der längsten Inlands-Strände Europas, der jeden Sommer unzählige Berliner zum Baden, Sonnen und Relaxen anzieht. Von dort fließt die Havel weiter Richtung Süden nach Potsdam. Hier werden Sie mit wunderschönen Aussichten auf die preußische Architektur belohnt. Das prächtige Schloss Babelsberg ist dabei ein Juwel unter den Sehenswürdigkeiten.

Wenn Sie mit Kindern oder Freunden ein Hausboot in Berlin leihen, lernen Sie die Hauptstadt völlig neu kennen. Je nachdem, wo die Tour startet, geht es turbulent oder ruhig zu. Für Hausboot-Einsteiger und Familien bieten sich unkomplizierte Routen durch ruhige und malerische Kanäle Richtung Müggelsee an. Wer das Hausboot gen Westen über die Havel zum Wannsee steuert, wird viel Bekanntes völlig neu erleben.

Die Vorteile von Hausbooten sind vielfältig:

  • das besondere Flair der eigenen vier Wände auf dem Wasser
  • gemeinsam erleben, feiern und genießen
  • mit oder ohne Führerschein Berlin neu entdecken

Worauf warten Sie noch? Leinen los und ab ins Abenteuer für Stadtentdecker!

Wann ist die beste Reisezeit, um ein Hausboot in Berlin zu mieten?

Sommer und Winter in Berlin könnten nicht konträrer sein. Wer schon mal in Berlin war, weiß, dass das Berlin im Sommer und im Winter zwei völlig verschiedene Städte sind. Im Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 22 °C und 25 °C. Die vielen Wasserstraßen und Seen werden zum Tummelplatz der Stadtbevölkerung. Zwischen Mai und September ist das Wetter angenehm warm – optimal, um die Stadt mit dem Hausboot zu erkunden. Wer seinen Bootsurlaub im Juni oder Juli plant, profitiert von den langen Tagen. Mit durchschnittlich 2,1 °C ist der Januar der kälteste Monat in Berlin, nachts sinken die Temperaturen dann im Mittel auf -2,6 °C. Während der Wintermonate können die Kanäle und die kleineren Seen zufrieren und es entstehen große Eisflächen für Schlittschuhläufer.

hausboot in der Nähe von Berlin mieten

In Berlin sind hausboot zur Miete verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Berlin

Sie interessieren sich für ein Hausboot in Berlin?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 144327 Bewertungen