Boot mieten in den Niederlanden

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
Tagespreis
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorkraft
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Entfernung
1000 max. km
+100 Boote verfügbar

BTS Houseboat - Custom | 3 Personen (8m)

Zwartsluis
3
Ohne Skipper

Ab € 105 am Tag

BTH Home Houseboat - Custom | 4 Personen (10m)

Zwartsluis
4
Ohne Skipper
 1

Ab € 135 am Tag

Aluva - S550 | 6 Personen (5.5m)

Leeuwarden
6
Ohne Skipper
 18 · Privat

Ab € 136 am Tag

Lago Amore - 478 | 5 Personen (4.78m)

Harderwijk
5
Ohne Skipper
 8 · Premiumpartner

Ab € 198 am Tag

Bavaria - 35 | 8 Personen (10.95m)

Nagele
6
Mit Skipper
 1 · Privat · Premiumpartner

Ab € 264 am Tag

Jouët - 680 | 4 Personen (7m)

Hellevoetsluis
4
Mit Skipper
Privat · Premiumpartner

Ab € 100 am Tag

Custom - Tjalk Volharding | 12 Personen (20m)

Muiden
12
Mit Skipper

Ab € 808 am Tag

Houseboat - XL - 2 | 5 Personen (10m)

Zwartsluis
5
Ohne Skipper
 1

Ab € 175 am Tag

Palan - DL 1100 (Toemaar) | 6 Personen (11m)

Woubrugge
6
Ohne Skipper

Ab € 306 am Tag

HZ - 495 De Luxe | 6 Personen (4.8m)

Harderwijk
6
Ohne Skipper
 9 · Premiumpartner

Ab € 235 am Tag

Wato - 510 | 6 Personen (5.1m)

Diemen
6
Ohne Skipper
 6 · Privat · Premiumpartner

Ab € 490 am Tag

Bavaria - 45 Cruiser | 10 Personen (14.27m)

Sneek
8
Mit oder ohne Skipper
 2

Ab € 242 am Tag

Bavaria - 35 | 6 Personen (11m)

Nagele
6
Mit oder ohne Skipper
 2 · Privat · Premiumpartner

Ab € 114 am Tag

Corsiva - 475 | 5 Personen (5m)

Haarlem
5
Ohne Skipper
 2 · Privat

Ab € 290 am Tag

Vd Stadt - 41 Norman Deck saloon | 6 Personen (12m)

Almere
6
Mit Skipper

Ab € 314 am Tag

HOUSEBOAT - XL - 4 | 5 Personen (10m)

Zwartsluis
5
Ohne Skipper
 1

Ab € 175 am Tag

Palan - Sport 1100 OK | 6 Personen (11m)

Woubrugge
6
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Vacance - 1200 | 8 Personen (12.2m)

Sneek
8
Ohne Skipper

Ab € 236 am Tag

Mieten Sie ein Boot in den Niederlanden

Finden Sie bei Nautal Bootscharter in den Niederlanden mit und ohne Skipper. Stornierung oder flexible Umbuchung bis 15 Tage vor dem Check-in ist bei ausgewählten Booten möglich. Verbringen Sie mit Freunden und Familie einen unvergesslichen Urlaub auf dem Wasser auf dem Wasser.

Entdecken Sie entzückende Orte und atemberaubende Naturlandschaften entlang der vielen Kanäle – perfekt um den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Mieten Sie ein Boot in Holland und erkunden Sie das Ijsselmeer, die friesischen Seen und lernen Sie die bezaubernden Hafenstädte der Provinz Friesland kennen. Oder zieht es Sie doch mehr in die Hauptstadt Amsterdam? Egal, ob Sie einen Bootsurlaub in Holland mit der ganzen Familie oder zusammen mit Freunden planen, die Niederlande bietet vor allem auf ihren Flüssen und Kanälen eine unglaubliche Vielfalt an schönen Routen und Aktivitäten an. 

Wie hoch ist der Preis für Mietboote in der Niederlande?

Die Preise eines Charters in Holland können je nach Saison und Bootstyp variieren. Weitere Faktoren, die den Preis beeinflussen können, sind die Mietdauer, die Länge des Bootes, das Baujahr, Extras usw. In der Nebensaison liegt der Preis für einen Bootsverleih in Holland bei 90 € pro Tag und 345 € pro Woche. Während der Hochsaison betragen die Kosten für eine Bootsvermietung in Holland 100 € pro Tag und 395 € pro Woche.

Motorboot mieten in den Niederlanden:

  • 1 Tag: ab 82 € in der Nebensaison und 124 € in der Hochsaison (bei einer Mietdauer von mindestens 7 Tagen)
  • 1 Woche: ab 575 € in der Nebensaison und 865 € in der Hochsaison 

Segelboot mieten in den Niederlanden:

  • 1 Tag: ab 58 € in der Nebensaison und 76 € in der Hochsaison (bei einer Mietdauer von mindestens 7 Tagen)
  • 1 Woche: ab 410 € in der Nebensaison und 535 € in der Hochsaison 

Hausboot mieten in den Niederlanden:

  • 1 Tag: ab 94 € in der Nebensaison und 198 € in der Hochsaison (bei einer Mietdauer von mindestens 7 Tagen)
  • 1 Woche: ab 660 € in der Nebensaison und 1 390 € in der Hochsaison 

Yachtcharter in den Niederlanden:

  • 1 Tag: ab 184 € in der Nebensaison und 213 € in der Hochsaison (bei einer Mietdauer von mindestens 7 Tagen)
  • 1 Woche: ab 1 290 € in der Nebensaison und 1 490 € in der Hochsaison 

Kann ich ein Boot in den Niederlanden mit oder ohne Skipper mieten?

Ein Boot mieten in den Niederlanden mit Skipper ist die perfekte Wahl, wenn Sie die schönsten Orte der Gegend kennenlernen und die Fahrt einfach nur genießen möchten. Erfahrene Skipper zeigen Ihnen die schönsten Orte am Wasser. Mit dem entsprechenden Bootsführerschein können Sie Boote auch ohne Skipper mieten. Je nach Angebot können Sie auch führerscheinfreie Boote in den Niederlanden mieten, die ohne Führerschein geführt werden dürfen. Natürlich macht es am meisten Spaß, selbst der Kapitän des eigenen Bootes zu sein.

Wie ist das Klima in den Niederlanden?

Trotz der höheren Niederschlagsmenge in den Niederlanden regnet es im Durchschnitt lediglich 7,6 % der Zeit. Das gemäßigte maritime Klima in den Niederlanden bietet von April bis November beste Segelbedingungen. Der wärmste Monat ist der Juli. Die Küstenprovinzen im Westen, Südwesten und Norden eignen sich in den Sommermonaten hervorragend, um ein Boot für einen Ausflug zu einem der oben genannten Reiseziele zu mieten. Packen Sie also wetterfeste Kleidung sowie Sommer- oder Winterkleidung ein, je nach Jahreszeit in der Sie reisen. Wir empfehlen die Sommermonate für einen Urlaub in den Niederlanden, da sich in dieser Jahreszeit am besten entspannen lässt!

Was kann ich mit einem Boot in den Niederlanden erleben?

Die Niederlanden sind für ihre fantastischen Segelreviere und ihr ausgedehntes Wassernetz bekannt, von denen sich die beliebtesten in Friesland und Nordholland befinden. Mieten Sie ein Boot in Friesland, segeln Sie über die friesischen Seen und erkunden Sie die zahlreichen Flüsse und Kanäle der Provinz aus einer anderen Perspektive. Ein mögliches Ausflugsziel könnte die Stadt Sneek sein, in der jeden ersten Samstag im August die sogenannte "Sneekweek" beginnt. In dieser Woche dreht sich alles um Segelwettbewerbe in verschiedenen Kategorien, die auf dem Sneekermeer stattfinden. Oder erkunden Sie mit einem gemieteten Boot das Ijssel- und Markermeer und deren schöne Hafenstädte. Steuern Sie mit Ihrem Boot Enkhuizen, Hoorn und Lemmer an und genießen Sie direkt im Hafen köstliche holländische Krabben oder ein vorzügliches Fischbrötchen. Da es keine nennenswerten Strömungen am Ijsselmeer gibt und ausreichend Platz vorhanden ist, ist eine Bootsfahrt in Holland in dieser Region vor allem in den Sommermonaten immer eine gute Wahl! Mieten Sie ein Motorboot am Ijsselmeer und gleiten Sie über das Wasser!

Genug vom hohen Norden? Dann ist die Provinz Zeeland im Südwesten der Niederlande eine ideale Option für Sie. Mieten Sie ein Boot in Zeeland und unternehmen Sie eine abenteuerliche Segeltour. Dort erwarten Sie Gezeiten, Strömungen (vor allem an der Oosterschelde) und generell mehr Segelverkehr. Sie mögen es doch lieber etwas ruhiger? Segeln Sie in Richtung der Flussmündungen, und mit etwas Glück finden Sie hier Seehunde und Schweinswale.

Eine ebenfalls tolle Möglichkeit ist das Mieten eines Bootes in Südholland, wo sich das sogenannte Grüne Herz befindet. Das Grüne Herz ist die Naturlandschaft, die von der Randstad umgeben ist (Den Haag, Rotterdam, Utrecht und Amsterdam) und eignet sich hervorragend für Wassersportler und Freizeitaktivitäten wie Radfahren und Wandern. Das Gebiet hält zahlreiche wunderschöne Landschaften, Gewässer und Städte für Sie bereit. Das Grüne Herz seinerseits kann in mehrere Gebiete eingeteilt werden. Jedes diese Gebiete hat seinen ganz eigenen Charakter und Charme, wie beispielsweise De Hollandse Waarden. Kurz gesagt, wenn Sie ein Boot in Südholland mieten, können Sie das farbenfrohe Großstadtflair mit der Ruhe des Grünen Herzens kombinieren. 

Wie Sie sehen können Sie in den Niederlanden einiges unternehmen. Wir haben Ihnen hier nur einige wenige Vorschläge angebracht. Es liegt nun an Ihnen die perfekte Reiseroute zusammenzustellen und diese abzufahren! Egal ob Segeltörn auf dem Ijsselmeer, Stadtrundfahrt in Amsterdam oder Erkundungstour im Friesland: falsch machen können Sie bestimmt nichts.

Insbesondere die Küstenregionen der Niederlande sind prädestiniert dafür, dort mit einem Boot herrliche Ausflüge zu unternehmen. Beeindruckende Strände und schöne Orte machen eine Bootstour auf der Nordsee vor den Niederlanden zu einem Erlebnis der Extraklasse. Aber auch der imposante See Ijsselmeer, der vor allem bei Seglern sehr beliebt ist und die malerischen Wasserlandschaften in der Provinz Friesland tragen ihren Teil dazu bei, dass die Niederlande ein Paradies für Bootsenthusiasten sind. Die beliebtesten Regionen, um in den Niederlanden ein Boot zu leihen, sind: Friesland, Nord Holland, Ijsselmeer, Zeeland, Utrecht, Flevoland, Süd Holland und Gelderland.

Wie erfolgt die Anreise?

Die Niederlande erreichen Sie sehr gut mit dem Flugzeug. Schiphol, der Flughafen von Amsterdam, wird von zahlreichen Destinationen angeflogen und ist mit den größeren Städten der Niederlande einwandfrei verbunden. Sie können auch nach Den Haag oder Rotterdam fliegen, jedoch können diese Flughäfen nicht so regelmäßig erreicht werden. 

Auch mit dem Zug erreichen Sie den Hafen Ihrer Wahl extrem gut, da die Niederlande über ein ausgedehntes Öffentliches Verkehrsnetz verfügt. Selbstverständlich können Sie auch mit Ihrem eigenen Auto in die Niederlande fahren und dieses während des Hausboot-Urlaubs an Land stehen lassen. Mit dem Auto können Sie generell eine stressfreie Anfahrt genießen, da das Land sehr gut mit Deutschland mit dem Fahrverkehr verbunden ist. Auch Busse fahren in die Niederlande. Oft müssen Sie jedoch in Ortschaften nähe der Deutsch-Niederländischen Grenze umsteigen auf einen weiteren Bus. 

Bewertungen unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 60173 Bewertungen