Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Segelboote verfügbar
Miete Segelboot Bavaria Cruiser 36 Breege
Breege

Bavaria - Cruiser 36 | 8 Personen (2013)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Miete Segelboot Bavaria Bavaria Cruiser 37 Flensburg
Flensburg

Bavaria - Bavaria Cruiser 37 | 8 Personen (2021)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 207 € pro Tag

Miete Segelboot Dehler Dehler 38 Rostock
Rostock

Dehler - Dehler 38 | 8 Personen (2019)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 264 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 34 Cruiser Breege
Breege

Bavaria - 34 Cruiser | 6 Personen (2018)

6
4
Mit oder ohne Skipper

Ab 264 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 34 Cruiser Großenbrode
Großenbrode

Bavaria - 34 Cruiser | 6 Personen (2018)

6
4
Mit oder ohne Skipper

Ab 264 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 34 Cruiser Breege
Breege

Bavaria - 34 Cruiser | 6 Personen (2018)

6
4
Mit oder ohne Skipper

Ab 193 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria Cruiser 51 Breege
Breege

Bavaria - Cruiser 51 | 12 Personen (2016)

12
12
Mit oder ohne Skipper

Ab 543 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria Yachts C57 Style Flensburg
Flensburg

Bavaria Yachts - C57 Style | 4 Personen (2018)

4
4
Ohne Skipper

Ab 856 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Gran Large 365 Breege
Breege

Dufour - Gran Large 365 | 8 Personen (2010)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 185 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 31 Cruiser Breege
Breege

Bavaria - 31 Cruiser | 4 Personen (2008)

4
4
Mit oder ohne Skipper

Ab 171 € pro Tag

Miete Segelboot Hanse Hanse 418 Flensburg
Flensburg
4.7
 (1)

Hanse - Hanse 418 | 8 Personen (2023)

8
6
Ohne Skipper

Ab 371 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 38 Cruiser Breege
Breege
4.7
 (1)

Bavaria - 38 Cruiser | 8 Personen (2008)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 185 € pro Tag

Miete Segelboot Dehler 31 Rostock
Rostock
Neu

Dehler - 31 | 6 Personen (1991)

6
6
Mit Skipper

Ab 380 € pro Tag

Miete Segelboot Dreimast-Barkentine 48m Grömitz
Grömitz
5.0
 (1)

Dreimast-Barkentine - 48m | 90 Personen (1907)

90
36
Mit Skipper

Miete Segelboot Marstal Galeasse Flensburg
Rabatt
Flensburg
Neu

Marstal - Galeasse | 9 Personen (1905)

9
7
Mit Skipper

Ab 457 € pro Tag

Miete Segelboot HANSE 311 Kröslin
Kröslin

HANSE - 311 | 6 Personen (2002)

6
6
Mit oder ohne Skipper

Ab 179 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Dufour 325 Grand Large Kiel
Kiel

Dufour - Dufour 325 Grand Large | 6 Personen (2009)

6
6
Ohne Skipper

Ab 199 € pro Tag

Miete Segelboot Performance Sailcraft Laser Berlin
Berlin

Performance Sailcraft - Laser | 1 Person (1996)

1
Ohne Skipper

Ab 20 € pro Tag

  • ...

Entdecken Sie Deutschland mit dem Segelboot

Ein Segelurlaub in Deutschland ist immer etwas ganz Besonderes. Egal ob Sie bereits ein erfahrener Segler oder Anfänger sind, ein Segeltörn entlang der Ostseeküste oder das sanfte Gleiten mit dem Wind auf deutschen Binnengewässern sind eindrucksvolle Erlebnisse. Nord- und Ostsee sind oft Ausgangspunkt zahlreicher Segeltörns in Deutschland. Das Gute ist, dass Sie Ihren Segelurlaub ganz individuell planen können: ob Kurzausflug, mehrtägiger Segeltörn oder eine Rundfahrt mit einer Segelyacht – Deutschlands Gewässer halten einige Überraschungen für Sie bereit. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren Segeltörn noch vor Urlaubsbeginn ausgiebig planen. So können Sie sich über die Sehenswürdigkeiten der Region informieren und diese auch gezielt ansteuern. Außerdem kann es definitiv sinnvoll sein, eine Anlegestelle in einem Hafen frühzeitig zu reservieren, damit Sie sich ganz entspannt auf das Wesentliche konzentrieren können: das Segeln!

Kann ich ein Segelboot in Deutschland mit oder ohne Skipper mieten?

Möchten Sie in Deutschland ein Segelboot mieten und fragen sich, ob dies mit oder ohne Skipper möglich ist? Die Antwort lautet: Ja, beides ist möglich!

Wenn Sie ein Segelboot mit Skipper mieten, können Sie sich entspannen und einfach die Fahrt und die wunderschöne Umgebung genießen. Der Skipper übernimmt die Verantwortung für das Boot und führt Sie sicher zu den schönsten Orten. Das ist besonders dann empfehlenswert, wenn Sie noch keine Erfahrung im Segeln haben oder sich in der Gegend nicht gut auskennen.

Möchten Sie hingegen selbst die Kontrolle über das Boot haben, können Sie auch ein Segelboot ohne Skipper mieten, vorausgesetzt, Sie besitzen den entsprechenden Bootsführerschein. Für Boote, die ohne Führerschein gefahren werden dürfen, gibt es ebenfalls Angebote. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, da das Führen eines Bootes ohne entsprechende Kenntnisse und Erfahrung riskant sein kann.

Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, ein Segelboot in Deutschland zu mieten. Besonders empfehlenswert ist es, wenn Sie bereits Erfahrung im Segeln haben, selbst das Boot zu steuern und sich von der Schönheit der deutschen Gewässer verzaubern zu lassen. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden - ein Segeltörn in Deutschland wird mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Finden Sie das ideale Segelboot für Ihren nächsten Segelurlaub

Für Ihren Segelurlaub in Deutschland haben wir für Sie knapp 100 Segelboote für Sie bereit!

Egal ob nur ein Tag auf dem Wasser oder ein Wochenende mit Freunden oder ein großer Urlaub an der Ost- oder Nordsee mit der ganzen Familie. Bei Nautal finden Sie verschiedene Segelbooten, die bis zu 90 Personen beherbergen können!

Bitte achten Sie bei Ihrer Buchung auch darauf, dass Ihr Boot über ausreichend Kabinen verfügt, damit alle Reisenden auch genügende Privatsphäre genießen können.


Was kostet die Miete eines Segelbootes in Deutschland?

Die Preise für das Mieten eines Segelbootes in Deutschland können je nach Saison, Mietdauer und auch Hafen, in dem das Boot gemietet wird, etwas variieren! Im Grunde können Sie jedoch bereits ab etwa 90 € pro Tag ein Segelboot mieten. Nach oben hin gibt es kaum Grenzen, denn Sie finden hier auch luxuriösere Boote, die pro Tag ab 2.429 € gemietet werden können.

Wenn Sie einen Skipper mit bei Ihnen auf dem Boot haben möchten, so müssen Sie zusätzlich ab 150 € pro Tag einrechnen.

Segelreviere für Ihren Segelurlaub in Deutschland

Sowohl die Nord- als auch die Ostsee gehören zweifellos zu den schönsten Segelrevieren in Deutschland und sind bei Seglern aus aller Welt beliebt. Eigentlich überrascht uns das nicht, sind doch vor allem die Inseln mit ihrer noch oft unberührten Natur und den kilometerlangen Sandstränden einzigartig. Mit einem gemieteten Segelboot haben Sie die Möglichkeit all die Naturschönheiten aus nächster Nähe zu erleben. Sie können sich entscheiden, an der deutschen Küste zu bleiben und Inseln wie Usedom oder Rügen zu umschiffen. Oder aber Sie begeben sich nach Dänemark, Polen und weitere Länder, welche an der Ostsee anliegen und erkunden ganz andere Küstengebiete. Das Tolle daran, wenn Sie ein Segelboot mieten in Deutschland ist, dass Sie ganz frei Ihre Route wählen können!

Besonders erfahrene Segler kommen bei anspruchsvollen Segeltörns auf dem rauen Meer der Nordsee voll auf ihre Kosten. Ein beliebter Startpunkt für einen Segeltörn auf der Nordsee könnte Wilhelmshaven sein. Von traditionsreichen Städten wie Bremerhaven, Kiel oder Stralsund bis zum Ijsselmeer in den Niederlanden erstrecken sich einzigartige Küsten mit traumhaften Landschaften, die Sie auf Ihrem Segeltörn erwarten.

An der Ostsee, die relativ einfach zu befahren ist, starten viele Segelrouten unter anderem in Wismar. Die Ostsee ist dabei besonders für Einsteiger des Segelsports geeignet und bietet mit ihren wunderschönen Inseln wie Rügen, Usedom oder Fehmarn ebenfalls traumhafte Segelreviere, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Zudem sind die Entfernungen zwischen den einzelnen Häfen meist nicht sehr groß, sodass sich gleich mehrere Städte während eines Urlaubs erkunden lassen. Darüber hinaus sind die Hafenanlagen größtenteils modern sowie gut ausgestattet.

Zu den deutschen Segelrevieren zählen des Weiteren auch die vielen schönen Seen in Deutschland. Nicht nur auf dem Bodensee im Süden Deutschlands, sondern auch auf den zahlreichen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte oder der Havel steuert man über im Licht der Sonne glitzernde Gewässer. Dass sich beispielsweise die Brandenburger Gewässer auch hervorragend zum Segeln eignen, wissen viele oft nicht. Denkt man doch beim Wort Segeltörn sofort an die offene See. Dabei halten die Gewässer rund um Brandenburg beste Segelbedingungen für Ihren Segelurlaub bereit. Mit Mastlesevorrichtung und Außenborder erschließen sich Ihnen fast alle Gewässer. Also gilt nur noch zu sagen: Leinen los!

Wann ist die beste Jahreszeit um ein Segelboot zu mieten in Deutschland?

Die beste Jahreszeit, um ein Segelboot in Deutschland zu mieten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. In der Regel ist die Segelsaison in Deutschland von Frühling bis Herbst, also von April bis Oktober. In dieser Zeit sind die Temperaturen angenehm und das Wetter ist meist stabil, was ideale Bedingungen zum Segeln bietet.

Im Frühling und Herbst kann das Wetter jedoch noch etwas kühl sein und es kann zu gelegentlichen Regenschauern kommen. Dennoch ist die Segelsaison zu dieser Zeit bereits in vollem Gange und die Gewässer sind noch nicht so überfüllt wie im Sommer.

Im Sommer hingegen sind die Temperaturen am höchsten und das Wetter ist am stabilsten. Allerdings kann es zu viel Wind kommen und es können auch Gewitter auftreten, was das Segeln etwas anspruchsvoller macht.

Letztendlich hängt die beste Jahreszeit zum Segeln in Deutschland auch von den individuellen Präferenzen ab.

Wie sind die Segelbedingungen in Deutschland?

Die Segelbedingungen in Deutschland hängen von verschiedenen Faktoren ab und sind von Region zu Region unterschiedlich. An der Nord- und Ostsee ist eine genaue Kenntnis der Wetterverhältnisse und des Seegangs besonders wichtig, vor allem bei geplanten Hochsee-Touren. Die Segelzeit in Deutschland beschränkt sich meist auf die Sommermonate, da Stürme im Frühjahr und Herbst an Nord- und Ostsee oft stark ausfallen. Auch auf der Ostsee können plötzliche Wetterumschwünge und Untiefen das Segeln erschweren, daher ist eine gute Vorbereitung und Information über die Regionen unerlässlich.

Auf den Seen hingegen kann grundsätzlich das ganze Jahr über gesegelt werden, solange die Wasseroberfläche nicht zugefroren ist. Jede Jahreszeit hat ihren besonderen Charme, auch im Herbst können Sie noch mit angenehmen Temperaturen um die 20 Grad rechnen.

Insgesamt gibt es in Deutschland viele Möglichkeiten zum Segeln, unabhängig von der Jahreszeit und der Region, jedoch ist eine sorgfältige Planung und Vorbereitung immer notwendig.


Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Deutschland

Sie interessieren sich für ein segelboote in Deutschland?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 156575 Bewertungen
Alle Bewertungen sehen