Yacht mieten auf Sardinien

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
Tagespreis
1.000 - 20.000 €+
Bootslänge
50 - 200+ fuß
Motorkraft
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Entfernung
400 max. km
Hafen
51 Motoryachten verfügbar

Della Pasqua - Dc 16 | 12 Personen (16m)

Palau
8
Mit Skipper
 4

Ab € 2.000 am Tag

Aicon - 54s Fly | 12 Personen (18m)

Portisco
6
Mit Skipper
 9  · Premiumpartner

Ab € 2.600 am Tag

MOCHI CRAFT - 57 open HT | 12 Personen (18m)

Porto Cervo
4
Mit Skipper
 26  · Premiumpartner

Ab € 1.714 am Tag

Maiora 20s - „Angelo Blu“ | 16 Personen (22.5m)

Cannigione
9
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 3.600 am Tag

Ferretti - 850 | 8 Personen (26m)

Porto Cervo
8
Mit Skipper

Ab € 10.000 am Tag

Fairline - Squadron 58 | 10 Personen (17.68m)

Cannigione
6
Mit Skipper

Ab € 3.500 am Tag

Azimut - Azimut 55 S | 12 Personen (16.6m)

Porto Cervo
6
Mit Skipper
 5  · Premiumpartner

Ab € 2.684 am Tag

Pershing - 50 | 10 Personen (15.26m)

Porto Cervo
6
Mit Skipper

Ab € 1.900 am Tag

Jaguar - 76 | 12 Personen (24m)

Poltu Quatu
8
Mit Skipper

Ab € 700 am Tag

cantieri di sarnico - sarnico 58 ht | 10 Personen (17.68m)

Porto Cervo
6
Mit Skipper
 1

Ab € 2.000 am Tag

AB YACHTS - AB116 | 11 Personen (36.25m)

Poltu Quatu
11
Mit Skipper

Ab € 12.500 am Tag

Alalunga - 85 Sport X Open | 12 Personen (26.6m)

Porto Cervo
8
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 5.124 am Tag

Azimut - 62 FLY | 12 Personen (19.25m)

Poltu Quatu
6
Mit Skipper

Ab € 4.140 am Tag

San Lorenzo - 62 | 14 Personen (18.7m)

Poltu Quatu
6
Mit Skipper
 · Privat

Ab € 3.000 am Tag

Ferretti - Ferretti 550 | 8 Personen (18m)

Porto Cervo
8
Mit Skipper

Ab € 5.500 am Tag

Castagnola - Castagnola 26 | 8 Personen (26m)

Olbia
8
Mit Skipper

Ab € 5.500 am Tag

ALALUNGA - 85 SPORT | 8 Personen (26.6m)

Olbia
8
Mit Skipper

Ab € 5.000 am Tag

Falcon Yachts - 76 | 12 Personen (22.5m)

Portisco
7
Mit Skipper
 4  · Premiumpartner

Ab € 2.900 am Tag

Eine Yacht mieten auf Sardinien

Auf der Website von Nautal finden Sie Yachtcharter in Sardinien, mit oder ohne Skipper. Sie finden auch Segelboote, führerscheinfreie Boote, Katamarane, Motorboote und vieles mehr. Die Bedingungen für Stornierungen oder Umbuchungen sind bis zu 15 Tage vor dem Check-in für ausgewählte Boote flexibel.
Kristallklares Wasser, paradiesische Landschaften und eine strahlende Sonne, die Sie dazu einlädt, entspannende Stunden zu verbringen. Das erwartet Sie, wenn Sie sich dazu entschließen, eine Yacht auf Sardinien zu mieten. Zumindest tagsüber, denn am Abend können Sie das glamouröse Nachtleben genießen, das Ihnen Orte wie Porto Cervo und Porto Rotondo bieten können. Eine Yacht ist die Wahl derjenigen, die einen luxuriösen Urlaub auf der italienischen Insel Sardinien buchen möchten. 

Was kostet es, eine Yacht auf Sardinien zu mieten?

Der Preis für eine gecharterte Yacht auf Sardinien beginnt bei 800 € für einen Tagescharter. Dieser Preis kann jedoch je nach Saison variieren. Neben der Saison können auch andere Faktoren den Preis beeinflussen, wie z. B. die Dauer der Charter, die Länge des Bootes, das Alter des Bootes, zusätzliche Dienstleistungen etc. Wenn Sie mit einem Skipper chartern möchten, müssen Sie etwa 200 € pro Tag zu Ihrem Budget hinzufügen.

Ist es möglich, eine Yacht auf Sardinien mit oder ohne Skipper zu mieten? 

Eine Yacht in Sardinien mit Skipper zu chartern ist ideal, wenn Sie zu den besten Orten der Region geführt werden und den Moment in vollen Zügen genießen möchten. 
Auf der Nautal-Plattform werden die meisten verfügbaren Yachten auf Sardinien mit einem obligatorischen Skipper vermietet, der im Preis inbegriffen ist. Dies liegt daran, dass die Yachten sehr teuer sind und das Risiko eines Schadens für den Eigner sehr hoch ist. Auch während der Hochsaison können die Yachteigentümer die Yachten ohne Voranmeldung oft nicht ohne weiteres reparieren lassen. 

An welchen Häfen auf Sardinien kann man eine Yacht mieten?

Die Häfen, an denen Sie eine Yacht mieten können, sind mit dem besten Service ausgestattet. Hier finden Sie eine Auflistung der Häfen von Nord nach Süd:
  • Santa Teresa di Gallura
  • Hafen von Alghero
  • Cannigione Marina
  • Porto Cervo
  • Marina di Portisco
  • Porto Rotondo
  • Marina di Cugnana
  • Cala Gonone
  • Cagliari Marina del Sole

Wie ist das Klima auf Sardinien?

Wenn Sie nach Sardinien reisen, sollten Sie für ausreichend Sonnenschutz sorgen, denn vor allem in den Sommermonaten Mai bis Oktober herrscht auf Sardinien eine hohe Sonneneinstrahlung. Im Süden der Insel befindet sich Capo Carbonara, der regenärmste Ort Italiens. Der Wind auf Sardinien kann sehr stark wehen und auch das Meer sehr unruhig machen, zum Glück bieten die vielen Buchten jedoch einen guten Schutz.

Was kann man mit einem Yachtcharter auf Sardinien erleben?

Auf der zweitgrößten Insel des Mittelmeers gibt es viele traumhafte Orte und verborgene Schätze zu entdecken. Im Norden finden Sie den Meeresarchipel La Maddalena, nicht weit von den weißen Sandstränden der Costa Smeralda entfernt. Die Costa Smeralda zu erkunden, wird Ihnen einen außergewöhnlichen Urlaub bescheren. Die romantischen Strände in der Umgebung von Olbia und die imposante Insel Tavolara sind perfekte Ziele für alle, die das Segeln lieben. Wenn Sie auf der Suche nach versteckten Buchten vor einer wilden, ländlichen Küste sind, ist der Abschnitt zwischen Villasimius und Cagliari genau das Richtige für Sie. Hier finden Sie deutliche Spuren der alten sardischen Kultur, während Sie charmante Orte wie die Strände von Porto Giunco, Mari Pintau und Poetto entdecken.
Von Ihrem Boot aus können Sie auch Korsika erreichen. Denn die Insel der Schönheit bietet Ihnen eine Vielfalt an Landschaften, die Sie immer wieder in Staunen versetzen werden. Von Calvi über Ile Rousse bis hin zum Naturschutzgebiet Scandola, dem wahrscheinlich schönsten Ankerplatz der Insel, den Sie von einem der Häfen in Ajaccio aus erreichen können, ist die Insel voller Schätze, die Sie vom Wasser aus entdecken können. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Wie erfolgt die Anreise nach Sardinien?

Die besten Möglichkeiten, Sardinien zu erreichen, sind mit der Fähre oder dem Flugzeug. Mit dem Flugzeug haben Sie Verbindungen zu den wichtigsten deutschen und europäischen Städten über die Flughäfen Cagliari-Elmas, Olbia-Costa Smeralda und Alghero-Fertilia.
Bei der Fähre haben Sie eine große Auswahl an nationalen und internationalen Abfahrtshäfen: Genua, Neapel, Livorno, Civitavecchia und viele andere, aber auch Barcelona und Marseille.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Sardinien

Sie interessieren sich für ein Motoryacht in Sardinien?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 104419 Bewertungen