Boot ohne Führerschein mieten auf Sardinien

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
Tagespreis
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorkraft
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Entfernung
400 max. km
Hafen
+100 Boote verfügbar

Lamberti - Lamberti 20.5 | 6 Personen (6.02m)

Villasimius
6
Ohne Skipper
 22

Ab € 180 am Tag

SAVER - 5,50 Open | 6 Personen (5.5m)

Alghero
6
Ohne Skipper
 40 · Premiumpartner

Ab € 140 am Tag

JOKER BOAT - 470 | 5 Personen (5m)

Cala Gonone
5
Mit oder ohne Skipper
 50

Ab € 160 am Tag

Bwa - BWA550 | 6 Personen (5.5m)

La Maddalena
6
Ohne Skipper
 14

Ab € 350 am Tag

Selva Marine - D 530 | 5 Personen (5.3m)

Alghero
5
Ohne Skipper
 18 · Premiumpartner

Ab € 130 am Tag

RANIERI - OPEN 500 | 5 Personen (5m)

Calasetta
5
Ohne Skipper
 3

Ab € 160 am Tag

Desner - Desner 520 | 6 Personen (5.2m)

Arbatax
6
Mit oder ohne Skipper
 11 · Premiumpartner

Ab € 120 am Tag

CNC - 600 | 6 Personen (6m)

Cala Gonone
6
Mit oder ohne Skipper
 10

Ab € 180 am Tag

Selva Marine - 540 evo | 6 Personen (5.4m)

Santa Maria Navarrese
6
Ohne Skipper
 11

Ab € 200 am Tag

CALYPSO - 20 | 7 Personen (6.2m)

Arbatax
7
Ohne Skipper
 7 · Premiumpartner

Ab € 180 am Tag

Sea Water - Flamar 500 | 4 Personen (5m)

Arbatax
4
Mit oder ohne Skipper
 33

Ab € 130 am Tag

Joker Boat - Coaster 470 | 5 Personen (5m)

Cala Gonone
5
Mit oder ohne Skipper
 12

Ab € 160 am Tag

Selva Marine - 540 | 6 Personen (5.4m)

Santa Maria Navarrese
6
Ohne Skipper
 10

Ab € 200 am Tag

Yanmarine - Yanmarine 5.80 | 6 Personen (5.8m)

Porto Rotondo
6
Ohne Skipper
 22

Ab € 160 am Tag

Desner - Desner 580 | 8 Personen (5.8m)

Arbatax
8
Mit oder ohne Skipper
 2 · Premiumpartner

Ab € 219 am Tag

Focchi - 510 | 6 Personen (5.1m)

Castelsardo
6
Ohne Skipper
 4 · Premiumpartner

Ab € 300 am Tag

RANIERI - Soverato 545 | 5 Personen (5.5m)

Alghero
5
Ohne Skipper
 33

Ab € 145 am Tag

Nuova Jolly - King 600 Exclusive | 10 Personen (6m)

Villasimius
10
Ohne Skipper
 5

Ab € 150 am Tag

Ein Boot führerscheinfrei mieten auf Sardinien - Wissenswertes

Wenn Sie führerscheinfrei mieten auf Sardinien, haben Sie auch als Anfänger auf dem Wasser die Chance der Kapitän Ihres eigenen Bootest zu sein. Gänzlich ohne Erfahrung können Sie so ins Abenteuer starten. Finden Sie bei Nautal Mietboote auf Sardinien mit und ohne Skipper. Segelboote, Katamarane, Motorboote und mehr auf Sardinien und an vielen anderen Orten. Stornierung oder flexible Umbuchung bis 15 Tage vor dem Check-in ist bei ausgewählten Booten möglich. Fahren Sie Strände wie die Costa Smeralda an, mit weissem Sand und feinen Wellen, oder entdecken Sie den Strand von Grande Pevero. Letzterer überzeugt mit türkisem Wasser und 300 Metern Bade- und Schnorchelspass! 
Die zweitgrösste Insel des Mittelmeers ist jede Reise wert und wenn Sie ein Boot führerscheinfrei mieten auf Sardinien können Sie unvergessliche Tage mit Ihren Liebsten verbringen. Generell ist es immer toll, auf Ihrem eigenen Boot unterwegs zu sein, da Sie sich unglaublich viele Möglichkeiten eröffnen. Sie entscheiden, wo Sie wann hinfahren und anhalten möchten, unabhängig von den Standard-Routen. So haben Sie die Möglichkeit, unbekannte Strände anzufahren und diese zu entdecken und gleichzeitig den zahlreichen Sommertouristen aus dem Weg zu gehen. Verpassen Sie diese Chance nicht: führerscheinfrei mieten auf Sardinien!

Was kostet die Miete eines Bootes auf Sardinien?

Die Miete eines Bootes auf Sardinien kostet in der Nebensaison ab 150 Euro pro Tag und ab 1.000 Euro pro Woche. In der Hochsaison beträgt der Preis für die Miete eines Bootes auf Sardinien ab 250 Euro pro Tag und ab 1.800 Euro pro Woche.

Wie ist das Klima auf Sardinien?

Auf Sardinien herrscht mediterranes Klima. Die zweitgrösste Insel des Mittelmeers lädt besonders in den Sommermonaten zum Urlaub ein. Im Juli ist es am heissesten und es kann schonmal um die 30° Celsius werden. Durchschnittlich ist es im Hochsommer um die 26° C. Im Winter wird es kälter, jedoch nie wirklich kalt, mit Temperaturen um die 10° Celsius. Ausserdem ist es auf Sardinien sehr trocken, besonders im Sommer fällt fast kaum Niederschlag. Ein weiterer Grund, warum es sich lohnt hier während diesen Monaten einen Urlaub zu unternehmen!

Was sind die beliebtesten Häfen auf Sardinien?

Selbstverständlich gibt es auf Sardinien viele tolle Häfen, welche Sie anfahren können. Am besten Sie machen sich selbst ein Bild davon. Suchen Sie sich einen Hafen aus, von dem Sie starten wollen, und fahren Sie die Küstenregionen der Insel ab. Tolle Buchten und unberührte Strände erwarten Sie!

Wie erfolgt die Anreise nach Sardinien?

Sardinien erreichen Sie am besten mit dem Flugzeug, indem Sie einen der drei Flughäfen der Insel anfliegen. Am ehesten erreichen Sie Cagliari, jedoch können Sie auch Flüge an die Nordküste ergattern. Je nachdem, wo Sie aufs Wasser steigen möchten, macht es sicherlich Sinn, einen der kleineren Flughäfen im Norden anzufliegen. 
Sie können Sardinien auch mit dem Auto erreichen, wenn Sie nicht während Ihres gesamten Urlaubs ein Boot gemietet haben. Dann müssen Sie mit dem Auto entweder nach Spanien, Frankreich oder Italien fahren und können dann mit der Fähre übersetzen. Diese Option ist besonders gut, wenn Sie das Landesinnere der Insel auch noch entdecken möchten!

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Sardinien

Sie interessieren sich für ein Motorboot in Sardinien?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 60165 Bewertungen