Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Motorboote verfügbar
Miete Motorboot Aegean Custom Sardinien
Sardinien
Neu

Aegean - Custom | 12 Personen (2022)

12
12
Mit Skipper

Ab 6.950 € pro Tag

Miete Motorboot Fratelli Aprea Gozzo Sorrentino Villasimius
Villasimius
4.8
 (6)

Fratelli Aprea - Gozzo Sorrentino | 8 Personen (2009)

8
6
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 2.000 € pro Tag

Miete Motorboot Marinello cabin26 Baja Sardinia
Baja Sardinia
4.9
 (10)

Marinello - cabin26 | 9 Personen (2017)

9
4
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 450 € pro Tag

Miete Motorboot Baia BAIA 48 FLASH grigio scuro 2021 Porto Cervo
Porto Cervo
4.9
 (6)

Baia - BAIA 48 FLASH grigio scuro 2021 | 11 Personen (2010)

11
4
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 1.900 € pro Tag

Miete Motorboot Saver 650 Cabine Alghero
Alghero
5.0
 (7)

Saver - 650 Cabine | 6 Personen (2010)

6
2
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 350 € pro Tag

Miete Motorboot FAIRLINE PHANTOM 50 PHANTOM 50 Villasimius
Villasimius

FAIRLINE PHANTOM 50 - PHANTOM 50 | 10 Personen (2013)

10
6
Mit Skipper

Ab 1.800 € pro Tag

Miete Motorboot RANIERI SHADOW 23 Olbia
Olbia
5.0
 (36)

RANIERI - SHADOW 23 | 6 Personen (2007)

6
2
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 400 € pro Tag

Miete Motorboot Mochi Craft 46 Fly rev. 2022 Porto Cervo
Porto Cervo
4.9
 (11)

Mochi Craft - 46 Fly rev. 2022 | 9 Personen (2010)

9
6
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 700 € pro Tag

Miete Motorboot TECNOMAR TB 380 Porto Rotondo
Porto Rotondo
5.0
 (2)

TECNOMAR - TB 380 | 6 Personen (2007)

6
4
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 680 € pro Tag

Miete Motorboot Sessa Marine Key Largo 27 Palau
Palau
4.5
 (21)

Sessa Marine - Key Largo 27 | 7 Personen (2020)

7
3
Mit Skipper

Ab 750 € pro Tag

Miete Motorboot Piantoni Pintoni Hurricane fly 35 La Maddalena
La Maddalena
4.9
 (30)

Piantoni - Pintoni Hurricane fly 35 | 9 Personen (1986)

9
2
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 630 € pro Tag

Miete Motorboot Maestri d’ascia Custom cruiser Villasimius
Villasimius
5.0
 (2)

Maestri d’ascia - Custom cruiser | 22 Personen (1989)

22
8
Mit Skipper

Ab 1.300 € pro Tag

Miete Motorboot Tecnoyacht Puma 2 Olbia
Olbia
Neu

Tecnoyacht - Puma 2 | 11 Personen (2000)

11
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 500 € pro Tag

Miete Motorboot Tecnoyacht Puma 2 Porto San Paolo
Porto San Paolo
5.0
 (3)

Tecnoyacht - Puma 2 | 10 Personen (2000)

10
2
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 500 € pro Tag

Miete Motorboot Pershing 43 Porto Rotondo
Porto Rotondo
5.0
 (2)

Pershing - 43 | 9 Personen (2006)

9
4
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 1.100 € pro Tag

Miete Motorboot Sea Ray 455 Sundancer Cagliari
Cagliari
5.0
 (16)

Sea Ray - 455 Sundancer | 11 Personen (2010)

11
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 950 € pro Tag

Miete Motorboot Molinari 750 Open Porto Rotondo
Porto Rotondo
4.8
 (4)

Molinari - 750 Open | 7 Personen (2006)

7
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 300 € pro Tag

Miete Motorboot Artus yacht Artus 33 Villasimius
Villasimius
5.0
 (21)

Artus yacht - Artus 33 | 10 Personen (2018)

10
2
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 1.050 € pro Tag

  • ...

Mit einem Motorboot die Schönheiten Sardiniens entdecken

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Wassersportbegeisterte. Mit seinen azurblauen Gewässern, malerischen Buchten und unberührten Stränden bietet die Insel eine atemberaubende Kulisse für ein unvergessliches Abenteuer auf dem Wasser. Und was gibt es Besseres, als ein Motorboot zu mieten auf Sardinien?

Ein Motorboot bietet die Freiheit, die versteckten Ecken und Buchten der Insel zu erkunden, die für andere Verkehrsmittel oft unzugänglich sind. Egal, ob Sie die beeindruckenden Felsformationen von Cala Luna bestaunen, in den kristallklaren Gewässern von Costa Smeralda schnorcheln oder entlang der wilden Westküste segeln möchten, ein gemietetes Motorboot ermöglicht es Ihnen, die Schönheit Sardiniens in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Motorboot-Mieten auf Sardinien. Von den besten Bootstouren und Reiserouten bis hin zu praktischen Tipps für die Buchung und Navigation auf dem Meer - wir geben Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Bootsfahrt auf Sardinien zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Bereiten Sie sich darauf vor, die atemberaubende Küste Sardiniens zu erkunden und den Nervenkitzel des Wassersports in einer der schönsten Regionen des Mittelmeers zu erleben. Lassen Sie uns gemeinsam in die faszinierende Welt des Motorboot-Mietens auf Sardinien eintauchen.

Wie teuer ist das Motorboot mieten auf Sardinien?

Die Kosten für das Mieten eines Motorbootes auf Sardinien können je nach verschiedenen Faktoren variieren. Dazu gehören die Größe und Art des Bootes, die Mietdauer, die Saison und die gewünschten Zusatzleistungen.

Grundsätzlich können die Preise für ein Motorboot auf Sardinien pro Tag zwischen 150 € und 11.400 € liegen. Kleinere Motorboote oder Schlauchboote können in der Regel zu einem günstigeren Preis gemietet werden, während größere und luxuriösere Motoryachten entsprechend teurer sind.

Zusätzliche Kosten können für Treibstoff, Versicherungen, Reinigung und eventuell einen Skipper anfallen, falls Sie keinen eigenen Bootsführerschein besitzen und einen professionellen Skipper engagieren möchten.

Es ist ratsam, die Preise und Bedingungen verschiedener Bootsvermietungen zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden. Die Preise können sich auch je nach Saison unterscheiden, wobei die Hauptsaison in der Regel teurer ist als die Nebensaison.

Brauche ich einen Führerschein, um ein Motorboot zu mieten auf Sardinien?

Um ein Motorboot auf Sardinien zu mieten, benötigen Sie in den meisten Fällen einen gültigen Bootsführerschein. Der genaue Führerschein-Typ hängt von der Leistung des Motorbootes ab.

In Italien besteht jedoch eine Ausnahme: Motorboote mit einer Leistung von bis zu 40 PS können ohne Führerschein gemietet werden. Dies bedeutet, dass Sie auch ohne speziellen Bootsführerschein ein kleineres Motorboot auf Sardinien mieten und selbst fahren können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies für Boote über 40 PS nicht zutrifft.

Dennoch ist es immer ratsam, sich im Voraus über die spezifischen Anforderungen und Regelungen der Bootsvermietungen auf Sardinien zu informieren. Einige Vermieter können möglicherweise zusätzliche Anforderungen stellen oder eine Einweisung in das Bootfahren verlangen, selbst wenn kein offizieller Führerschein erforderlich ist.

Motorboot mieten auf Sardinien - Wissenswertes

Wenn aus der Monotonie des Alltags das Bedürfnis nach Freiheit, Unabhängigkeit, grüner und unberührter Natur sowie traumhaften Stränden wird, ist Sardinien eine wunderbare Lösung. Wenn Sie ein Motorboot mieten auf Sardinien, können Sie über kristallklares Wasser rauschen während Ihnen eine angenehme Meeresbrise durchs Haar weht. Die zweitgrößte Mittelmeerinsel hat so viel zu bieten, sodass die Wahl, wie und wo man seine Zeit verbringt, echt schwer sein kann. Ganz gleich, ob Sie sich nach Sonne und Strand oder nach abgeschiedener Ruhe in einer einsamen Bucht sehnen, mit einem Motorboot gelangen Sie schnell und einfach von Ort zu Ort. Mieten Sie ein Motorboot auf Sardinien und Ihr Urlaub wird unvergesslich.

Ein Motorboot mieten auf Sardinien bedeutet Spaß für Sie und die ganze Familie. Sie können sich entscheiden, die Städte der Insel anzufahren, wie zum Beispiel Cagliari oder Olbia. Hier speisen Sie in traditionellen Restaurants oder flanieren am Meer auf der Promenade entlang. An der Ostküste von Sardinien finden Sie den Nationalpark Gennargentu, welcher direkt am Wasser liegt. Anhalten und erkunden lohnt sich, denn hier gibt es einzigartige Flora und Fauna sowie Bedingungen, welche alpin oder mediterran sind! An der nordwestlichen Spitze der Insel finden Sie den Asinara Nationalpark, den Sie mit Ihrem Motorboot umschiffen können. Hier haben Sie außerdem die Chance weiße Esel zu bestaunen oder schlicht das türkise Wasser zu genießen. Selbstverständlich fahren viele Leute nach Sardinien, um zu baden. Falls dies auch Ihr Ziel ist, sollten Sie den Cala Goloritzé nicht auslassen, welchen Sie mit Ihrem Motorboot besser erreichen als zu Fuss. Ohne Boot müssen Sie nämlich noch eine halbe Stunde laufen, bevor Sie sich im klaren Wasser abkühlen können. Oder Sie fahren zur Punta Molentis im Süden der Insel. Hier haben Sie gleich die Wahl aus zwei Stränden, denn das Land streckt sich nur wie eine Zunge ins Meer hinaus. Generell gilt, wenn Sie ein Motorboot mieten auf Sizilien, nutzen Sie die Freiheiten früh an einen Strand zu fahren, denn durch den Tag wird es generell sehr voll!

Marinas und Häfen für Ihren Bootscharter

Ein Motorboot ist komfortabel und für die ganze Familie geeignet. Aus diesem Grund sind Motorboote in fast allen sardischen Häfen zu finden. Um Ihnen einen einfachen Überblick zu verschaffen, folgen hier die Häfen und Marinas, in denen Sie ein Motorboot mieten können:

  • Marina di Alghero
  • Marina dell’Orso di Poltu Quatu
  • Cannigione Marina
  • Marina di Portisco
  • Porto Cervo
  • Porto Rotondo
  • Marina di Cugnana
  • Marina di Olbia
  • Molo Sanità, Porto di Cagliari

Wann ist die beste Jahreszeit, um ein Motorboot auf Sardinien zu mieten?

Sie können Ihr Motorboot auf Sardinien ganz sorgenfrei mieten, denn auf der Insel scheint die Sonne im Sommer fast jeden Tag. Die Temperaturen erreichen im Sommer rund 35 º C, an richtig heißen Tagen klettert das Thermometer auch mal auf bis zu 40 º C. Mit einem Motorboot können Sie die fast schon tropischen Temperaturen in völliger Entspannung an wunderschönen Stränden genießen, die Sie dank Ihres Motorbootes in kürzester Zeit ansteuern können. Lediglich der Wind stellt die einzige ungewisse Wetterkomponente dar, auf die man achten sollte. Besonders die Winde Mistral und Scirocco wehen mit einer starken Intensität.

Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihren Bootscharter

Die Küsten von Sardinien halten viele Juwelen für Sie bereit. Naturliebhabern empfehlen wir, mit dem Motorboot die über 60 Inseln und verwitterten Granitfelsen anzusteuern, die aus dem tiefblauen Wasser des Archipels La Maddalena hervorragen. Beachten Sie jedoch die Einschränkungen in einigen Bereichen! Auch der Süden kann Ihnen die Ruhe und Entspannung bieten, nach der Sie suchen. Umgeben von jahrtausend Jahre altem Kulturreichtum und feinen Sandstränden, die Sie zwischen Villasimius und Cagliari entdecken, können Sie Entspannung pur erleben.

Wenn Sie allerdings nach einem wahren Erlebnis aus sind, ist das Mieten eines Motorbootes an der Costa Smeralda die ultimative Lösung für Ihren Urlaub: Sonne, Meer, Strände und ein farbenfrohes Treiben sind auch bei vielen internationalen Prominenten äußerst beliebt. Halten Sie die Augen also offen, denn wenn Sie durch die Straßen von Porto Cervo spazieren, kann es durchaus passieren, dass Sie auf prominente Persönlichkeiten treffen, die genau wie Sie dem unverwechselbaren Charme der Insel nicht widerstehen können.

Nützliche Tipps für Ihre Anreise nach Sardinien

Am einfachsten gelangen Sie mit dem Flugzeug oder der Fähre nach Sardinien. Wenn Sie lieber fliegen, können Sie an den Insel-Flughäfen Cagliari-Elmas, Alghero-Fertilia und Olbia-Costa Smeralda landen. Von hier aus können Sie schnell und einfach mit einem Auto oder einem Bus zu Ihrem Ausgangspunkt gelangen.

Wenn Sie die Fähre bevorzugen, sind regelmäßige Verbindungen von den Häfen in Neapel, Livorno, Civitavecchia, Palermo, Genua, Barcelona und Marseille nach Sardinien möglich. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sie Ihr eigenes Auto mitbringen können.

motorboote in der Nähe von Sardinien mieten

In Sardinien stehen zahlreiche Boote zur Miete zu Verfügung. Sehen Sie weitere Boote in der Umgebung.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Sardinien

Sie interessieren sich für ein motorboote in Sardinien?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 145073 Bewertungen
Alle Bewertungen sehen