Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 RIB verfügbar
Miete RIB Sacs Marine Ghost 690 Porto Ercole
Porto Ercole
5.0
 (1)

Sacs Marine - Ghost 690 | 7 Personen (2023)

7
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 400 € pro Tag

Miete RIB Salpa SALPA 33 Cannigione
Cannigione
Neu

Salpa - SALPA 33 | 6 Personen (2023)

6
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 1.400 € pro Tag

Miete RIB Noah EFB Noah 33 EFB Trapani
Trapani

Noah EFB - Noah 33 EFB | 12 Personen (2022)

12
Mit Skipper

Ab 800 € pro Tag

Miete RIB Asso 25 Porto Ercole
Porto Ercole
Neu

Asso - 25 | 8 Personen (2019)

8
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 500 € pro Tag

Miete RIB 2 bar 62 Rapallo
Rapallo
Neu

2 bar - 62 | 6 Personen (2024)

6
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 500 € pro Tag

Miete RIB Focchi 510 Castelsardo
Castelsardo
5.0
 (4)

Focchi - 510 | 6 Personen (2019)

6
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 350 € pro Tag

Miete RIB 2BAR 2BAR 62 40CV Rapallo
Rapallo
4.9
 (20)

2BAR - 2BAR 62 40CV | 6 Personen (2023)

6
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 450 € pro Tag

Miete RIB Panamera Yacht PY 100 Neapel
Neapel
Neu

Panamera Yacht - PY 100 | 12 Personen (2023)

12
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 1.600 € pro Tag

Miete RIB PANAMERA PY 100 Capri
Capri
Neu

PANAMERA - PY 100 | 12 Personen (2023)

12
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 1.600 € pro Tag

Miete RIB Panamera PY 90 Amalfi
Amalfi
Neu

Panamera - PY 90 | 12 Personen (2023)

12
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 1.400 € pro Tag

Miete RIB Kardis Tatanka Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo
5.0
 (4)

Kardis - Tatanka | 10 Personen (2023)

10
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 330 € pro Tag

Miete RIB Noah 55 Cefalù
Cefalù
Neu

Noah - 55 | 8 Personen (2024)

8
Ohne Skipper

Ab 300 € pro Tag

Miete RIB Magazzu' mx11 Palermo
Rabatt
Palermo
Neu

Magazzu' - mx11 | 8 Personen (2024)

8
Mit Skipper

Ab 1.100 € pro Tag

Miete RIB ARKOS 23 Ventimiglia
Ventimiglia
4.8
 (4)

ARKOS - 23 | 10 Personen (2019)

10
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 500 € pro Tag

Miete RIB Salpa Soleil 18 Baja Sardinia
Baja Sardinia
5.0
 (1)

Salpa - Soleil 18 | 6 Personen (2024)

6
Mit Skipper

Ab 550 € pro Tag

Miete RIB Nautica Fundoni TOP MARINE 1000 Lerici
Lerici
Neu

Nautica Fundoni - TOP MARINE 1000 | 16 Personen (2014)

16
Mit Skipper

Ab 1.000 € pro Tag

Miete RIB Spx rib Spx 24 Dinette Castellammare del Golfo
Castellammare del Golfo

Spx rib - Spx 24 Dinette | 13 Personen (2022)

13
Mit Skipper

Ab 600 € pro Tag

  • ...

Chartern Sie ein RIB in Italien für Ihren Urlaub

Bei Nautal können Sie RIBs in Italien unkompliziert und sicher mieten. Flexible Stornierung oder Umtausch bis zu 15 Tage vor dem Einchecken auf ausgewählten Booten. Konsultieren Sie die von jedem Bootseigner festgelegten Bedingungen. Das Mieten eines RIB ist heute eine gängige Praxis, sowohl für kleine Familien, die ein anderes Erlebnis suchen, als auch für Gruppen von Freunden, die einen anderen Tag verbringen wollen. Es gibt also viele Orte in Italien, aus denen Sie wählen können, wenn Sie ein RIB für Ihren Urlaub in Erwägung ziehen.

Von Norden bis Süden hat Italien viel zu bieten. Zu den Zielen, die Sie mit einem RIB-Charter entdecken können, gehören La Spezia und der Golfo dei Poeti, zwei wunderschöne Orte im Nordwesten Italiens, die wunderschöne Landschaften, eine ausgezeichnete Küche und Gebiete voller Geschichte und Tradition bieten. Hier können Sie mittelalterliche Schlösser und Küstendörfer mit Kiesel- und Sandstränden bewundern. Segeln Sie nach Lerici, einem Dorf voller historischer Villen und einem smaragdgrünen Meer, und fahren Sie dann weiter nach Campiglia, Fezzano, Le Grazie und San Terenzo.

Eine weitere Region, in der sich malerische Landschaften mit gutem Essen verbinden, ist die Toskana. Chartern Sie ein RIB auf der Insel Elba und entdecken Sie alle paradiesischen Inseln, die die Insel ausmachen, oder mieten Sie ein RIB in Argentario, Porto Ercole oder Porto Santo Stefano und entdecken Sie die wildesten Strände und unberührtesten Ecken der Insel.

Im Süden können Sie ein RIB mieten und die berühmtesten italienischen Inseln, Sizilien und Sardinien, besuchen. Sie sind reich an einzigartigen Häfen, Stränden und Buchten und werden Sie sprachlos machen. Mieten Sie ein RIB in Cala Gonone auf Sardinien und entdecken Sie den Golf von Orosei und seine schönsten Buchten, wie Cala Mariolu, Cala Goloritzé oder Cala Luna. Erkunden Sie Favignana auf den Ägadischen Inseln in Sizilien. Das tiefblaue Wasser lädt zum Eintauchen und zur Erkundung des Meeresbodens ein, der voller Leben und Fische ist, die um Sie herum schwimmen. Und wieder segeln Sie nach Tropea, einer kalabrischen Perle an der Costa degli Dei, reich an Geschichte und Postkartenlandschaften, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben werden.


Wie hoch ist der Preis für den Verleih eines RIB in Italien?

Das Mieten eines RIB in Italien kostet in der Nebensaison ab 130 € pro Tag. In der Hochsaison kostet es dagegen ab 150 € pro Tag.

Beliebte Reiseziele für ein RIB in Italien

  • Neapel
  • Cala Gonone
  • Argentario
  • Porto Santo Stefano
  • Sorrento


Das Klima in Italien

Das italienische Klima ist sicherlich sehr vielfältig und unterscheidet sich je nach Region. Unterschiede gibt es nicht nur zwischen dem Norden und dem Süden des Landes, sondern auch zwischen den beiden Seiten der Halbinsel: dem Tyrrhenischen und dem Adriatischen Meer; ganz zu schweigen davon, dass die Inseln für ihr "eigenes Klima" bekannt sind.

Wenn Sie mit Ihrem gemieteten RIB in den Süden oder zu den Inseln fahren wollen, haben Sie von Mai bis Ende Oktober eine gute Saison mit mildem und trockenem Wetter. Hüten Sie sich jedoch vor dem Mistral und der Levante, die plötzlich aufsteigen und das Segeln erschweren können, wenn sie Sie am Bug treffen.

An der nördlichen tyrrhenischen Küste von Ligurien herrschen kühlere, aber immer noch sommerliche Temperaturen von durchschnittlich 23º. Auch die Niederschlagsmengen sind etwas höher, obwohl die feuchteste Periode im Oktober und November liegt. Wenn Sie im Winter und zu Beginn des Frühjahrs auf den ligurischen Wellen segeln wollen, werden Sie vielleicht ein Phänomen bemerken, das man Maccaja nennt und das durch die plötzliche Ankunft des Scirocco verursacht wird, der einen abrupten Temperaturwechsel und einen Anstieg der Luftfeuchtigkeit bewirkt.


Was kann man in Italien unternehmen?

Sicherlich eignet sich ganz Sardinien für diese Erfahrung, aber wir empfehlen die glitzernden Küsten von La Maddalena. Dieser wunderschöne Archipel ist weltberühmt für seine unberührten Strände in unvorstellbaren Farben. Um die mehr als 60 Inseln und Inselchen zu erreichen, ist ein RIB eine gute Option, um die Freiheit dieses italienischen Nationalparks in vollen Zügen zu genießen: Von Häfen wie Palau oder Cala Gavetta aus können Sie die Hauptinseln La Maddalena, Caprera, Santo Stefano, Spargi, Budelli, Santa Maria und Razzoli sowie die kleineren Inseln erreichen: Giardinelli , Mortorio , Chiesa und Spargiotto. Sie werden die Qual der Wahl haben!

Wir von Nautal sind davon überzeugt, dass es sich lohnt, in La Spezia ein RIB zu mieten, um den romantischen Golf der Poeten in Begleitung von Freunden, der Familie oder dem Liebsten zu erkunden.

Egal, ob Sie sich für die Bocche del Magra im Osten oder für Portovenere im Westen entscheiden, mit dem RIB können Sie die vielen ligurischen Dörfer Lerici, Portovenere, Le Grazie und Fiascherino von einem privilegierten Standpunkt aus bewundern: dem des Meeres. Nicht zu vergessen die Möglichkeit, die Inseln Palmaria, Tino und Tinetto zu erkunden, die heute Teil des regionalen Naturparks Porto Venere sind.

Und vergessen Sie nicht, dass die Cinque Terre, einer der Stolz Italiens, so nah sind, dass Sie sie in einem Tag mit Ihrem RIB erreichen können! Wenn Sie in der Hochsaison auf Anlegestellen und mögliche Anschläge achten, können Sie diese einzigartigen Juwelen der Welt direkt von der Küste aus bewundern - romantischer geht's nicht!


Wie erreichen Sie Ihren RIB-Verleih in Italien?

Italien, das im Zentrum des Mittelmeers liegt, ist auf dem Luft-, Land- und Seeweg gut angebunden, sodass Sie das Bel Paese für Ihren Jollenurlaub leicht erreichen können.

Die wichtigsten Flughäfen, die Sie nutzen können, sind Mailand-Orio/Malpensa, Rom-Fiumicino, Neapel-Capodichino, Catania Fontanarossa und Venedig-Tessera.

Der Zug ist eine großartige Möglichkeit, die italienische Halbinsel zu bereisen, dank der Mittel- und Hochgeschwindigkeitszüge, der Frecce, die alle wichtigen italienischen Städte von Nord nach Süd verbinden.

Wenn Sie hingegen auf dem Seeweg anreisen möchten, verbinden zahlreiche Fähren die Häfen von Civitavecchia, Piombino, Genua, Neapel, Livorno, Olbia, Alghero, Palermo und Cagliari täglich mit internationalen Zielen wie Spanien, Griechenland und dem Balkan.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Italien

Sie interessieren sich für ein ribs in Italien?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 156575 Bewertungen
Alle Bewertungen sehen