Motorboot mieten in Amsterdam

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
Tagespreis
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorkraft
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Entfernung
100 max. km
+100 Motorboote verfügbar

salonboot - "UNDINE" | 12 Personen (8.2m)

Amsterdam
12
Mit Skipper
 3

Ab € 800 am Tag

Liverpool - Sloep | 20 Personen (6m)

Amsterdam
20
Mit Skipper

Ab € 1.400 am Tag

Sloep - Willy | 1 Person (9m)

Amsterdam
1
Mit Skipper
 2

Ab € 360 am Tag

Custom - Saloonboat | 9 Personen (15m)

Amsterdam
9
Mit Skipper

Ab € 745 am Tag

Salonboat - Elisabeth | 12 Personen (10m)

Amsterdam
12
Mit Skipper

Ab € 1.200 am Tag

Sloop - Amigo | 36 Personen (10m)

Amsterdam
36
Mit Skipper

Ab € 1.650 am Tag

Salonboot - Marjet | 12 Personen (9.5m)

Amsterdam
12
Mit Skipper

Ab € 360 am Tag

Salonboot - Delphine | 12 Personen (6m)

Amsterdam
12
Mit Skipper
 1

Ab € 1.480 am Tag

Custom - Lucky Strike | 52 Personen (9m)

Amsterdam
52
Mit Skipper

Ab € 1.800 am Tag

Salonboat - Salon boat | 6 Personen (6m)

Amsterdam
6
Mit Skipper

Ab € 1.540 am Tag

KIN40 - sloep | 1 Person (9.5m)

Amsterdam
1
Mit Skipper

Ab € 1.520 am Tag

Salonboot - Valerie | 1 Person (10.5m)

Amsterdam
1
Mit Skipper

Ab € 460 am Tag

Harding - 8,5 meter | 22 Personen (8.5m)

Amsterdam
22
Mit Skipper

Ab € 975 am Tag

Custom - Green Marine | 1 Person (9m)

Amsterdam
1
Mit Skipper

Ab € 900 am Tag

Custom - Luxesloep Harry Slinger | 45 Personen (9.5m)

Amsterdam
45
Mit Skipper

Ab € 585 am Tag

Custom - Apsara | 1 Person (10m)

Amsterdam
1
Mit Skipper

Ab € 1.800 am Tag

Custom - Luxesloep Holland America Line | 1 Person (10m)

Amsterdam
1
Mit Skipper

Ab € 1.636 am Tag

Custom - Dutchman | 9 Personen (9m)

Amsterdam
9
Mit Skipper

Ab € 1.800 am Tag

Motorboot mieten in Amsterdam

Finden Sie bei Nautal Motorboote in Amsterdam. Stornierung oder flexible Umbuchung bis 15 Tage vor dem Check-in ist bei ausgewählten Booten möglich. Amsterdam ist die perfekte Destination für Ausflüge, Wochenendtrips oder Urlaubsreisen mit Familie und Freunden. Verbringen Sie mit Ihrem Motorbootscharter traumhafte Tage auf dem Wasser.

Amsterdam ist die Stadt der Grachten, hier sind Sie also mit dem Motorboot gut unterwegs. Rund 75 Kilometer Wasserstraßen führen durch diese Stadt. Chartern Sie ein Motorboot, um ihre Kulissen von einer besonderen Perspektive aus zu entdecken. Neben Motorbooten können Sie in Amsterdam auch Segelboote mieten.

Was kostet die Miete eines Motorbootes in Amsterdam?

Die Preise eines Bootscharters können je nach Saison und Bootstyp variieren. Weitere Faktoren, die den Preis beeinflussen können, sind die Mietdauer, die Länge des Bootes, das Baujahr, Extras usw. Fragen Sie am besten direkt den Bootsbesitzer nach genauen Informationen.

Kann ich ein Motorboot in Amsterdam mit oder ohne Skipper mieten?

Die Miete eines Motorbootes in Amsterdam mit Skipper ist ideal, wenn Sie die schönsten Orte der Gegend kennenlernen und sich dabei zurücklehnen und die Fahrt einfach nur genießen möchten. Bei Motorbooten in Amsterdam ist der Skipper meistens bereits im Mietpreis mit inbegriffen. Mit dem entsprechenden Bootsführerschein können Boote in Amsterdam auch ohne Skipper gemietet werden.

Wie ist das Klima in Amsterdam?

In Amsterdam herrscht maritimes Klima. Dadurch sind die Sommer in Amsterdam mit Höchsttemperaturen von 23°C relativ kühl, und die Winter relativ mild. Die Temperaturen sinken selten unter 0°C. Da maritimes Klima von seiner Wechselhaftigkeit gekennzeichnet ist, kann es während des Tages zu spürbaren Temperaturschwankungen kommen. Unser Tipp: Tragen Sie mehrere Schichten Kleidung, die Sie dann je nach Wetterlage an oder ausziehen können.

Ein Motorbootscharter lohnt sich üblicherweise zwischen Frühjahr und Herbst, wenn es die Sonne herauskommt. Unter Deck ist es zwar trocken und gemütlich, doch die Ausflüge machen bei schönem Wetter einfach mehr Freude. Im Sonnenschein sehen Amsterdam und seine Naturlandschaft besonders schön aus.

Was kann ich mit einem Motorboot in Amsterdam erleben?

Es gibt keinen besseren Weg, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams zu sehen als von den berühmten Amsterdamer Grachten aus. Der Amsterdamer Grachten ring ist seit 2010 UNSECO-Weltkulturerbe. Eine Fahrt über die Wasserstraßen der Stadt ist ein wahrhaft holländisches Erlebnis. Egal, ob Sie zum ersten Mal oder schon öfter in Amsterdam waren, vom Boot aus entdecken Sie Amsterdam aus einer neuen Perspektive.

Die Wasserwege in Amsterdam sind zu gewissen Zeiten recht lebhaft. Hier sind viele Rundfahrtschiffe und kleinere Motorboote unterwegs. Sie sollten sich vor dem Chartern eines Bootes über die wichtigen Regeln informieren, damit keine Unfälle geschehen.

In der Altstadt reiht sich eine Attraktion an die andere. Wenn Sie ein Motorboot in Amsterdam chartern, erreichen Sie zum Beispiel das Anne-Frank-Haus, den A'DAM-Turm, die Magere Brug ("Magere Brücke"), die jahrhundertealten Grachtenhäuser an der Herengracht und das historische Viertel Jordaan. Entdecken Sie eines der vielen Kunstmuseen, wie das Rijksmuseum oder das Het Scheepvaartmuseum. Auch aus dem Königspalast haben Sie vom Wasser aus, den besten Blick. Auf Ihrer Bootstour durch Amsterdam, darf auch das Rotlichtviertel nicht fehlen. Der älteste Stadtteil Amsterdam ist bei Besuchern aus aller Welt sehr beliebt und dank der viele Grachten ideal mit dem Motorboot zu erkunden. Erleben Sie das authentische Flair des berühmten Szeneviertels!

Außerhalb der Stadt gibt es ebenfalls viel zu sehen. Wenn Sie ein Segelboot oder ein Motorboot in Amsterdam mieten, erreichen Sie damit interessante Ortschaften oder idyllische Landschaften. Über die Amstel oder andere Flüsse gelangen Sie direkt oder über Umwege an Ihr Ziel. Auch zu den Wassersportgebieten außerhalb von Amsterdam können Sie ein Boot mieten und von der zentralen Lage aus schnell dorthin kommen – bequem und ganz nach Ihrem eigenen Zeitplan. Zu den interessanten Ortschaften im Norden Hollands, die einen Besuch wert sind, gehören beispielsweise:

  • Utrecht
  • Oudewater
  • Goude
  • Ouderkerk
  • Wasserburg Muiderslot

Welche sind die wichtigsten Häfen in Amsterdam?

Als Wasserstadt ist Amsterdam mit zahlreichen Häfen ausgestattet. Der Hafen von Amsterdam ist der größte Hafen im Hafengebiet Amsterdam. Zur Hafengruppe Amsterdam gehören außerdem die Häfen Velsen/IJmuiden, Beverwijk und Zaanstad.

Wie komme ich am besten nach Amsterdam?

Amsterdam ist am einfachsten auf dem Luftweg zu erreichen. Von ganz Deutschland aus gehen täglich Flüge zum internationalen Flughafen Amsterdam Airport Schiphol. Von dort aus fahren regelmäßig Züge in die Stadt. Auch mit der Bahn, einem Fernbus, oder dem Auto ist Amsterdam gut zu erreichen.

motorboot in der Nähe von Amsterdam mieten

In Amsterdam sind motorboot zur Miete verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 104419 Bewertungen