Boot mieten Lübeck mit Führerschein oder ohne

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
100 max. km
24 Hausboote verfügbar

Neumann Yachting / DH Marine - Trave 880 | 4 Personen (8.8m)

Lübeck
4
Ohne Skipper
Privat

Ab € 143 am Tag

Weitere Boote in der Nähe sehen
Diese Boote sind rund um Lübeck, Deutschland verfügbar

Perebo / Dethleffs - SeeCamper | 6 Personen (12m)

Schwerin
5
Ohne Skipper
 1

Ab € 149 am Tag

Comfort - Leon | 7 Personen (13.7m)

Buchholz in der Nordheide
7
Ohne Skipper

Ab € 194 am Tag

Rivo - Campi 400 | 6 Personen (12m)

Buchholz in der Nordheide
6
Ohne Skipper

Ab € 244 am Tag

vonAnker - 1st Class Werftbau | 6 Personen (14m)

Buchholz in der Nordheide
6
Ohne Skipper

Ab € 245 am Tag

Tarpon - 37 Duo Prestige | 6 Personen (11m)

Lübz
6
Ohne Skipper

Ab € 179 am Tag

Tarpon - 42 Trio Prestige | 8 Personen (11m)

Lübz
8
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Tarpon - 42 Trio Prestige | 8 Personen (11m)

Lübz
8
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Tarpon - 37 Duo Prestige | 6 Personen (11m)

Lübz
6
Ohne Skipper

Ab € 179 am Tag

Tarpon - 42 N | 12 Personen (11m)

Lübz
12
Ohne Skipper

Ab € 242 am Tag

TARPON - 42 Trio Prestige | 12 Personen (12.93m)

Lübz
6
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Tarpon - 37 N | 9 Personen (11m)

Lübz
9
Ohne Skipper

Ab € 183 am Tag

Sedan - Primo | 4 Personen (7m)

Lübz
4
Ohne Skipper

Ab € 143 am Tag

Confort - 900 DP | 7 Personen (8m)

Lübz
7
Ohne Skipper

Ab € 186 am Tag

Sedan - 1170 | 10 Personen (11m)

Lübz
10
Ohne Skipper

Ab € 243 am Tag

Confort - 1350 B | 10 Personen (13m)

Lübz
10
Ohne Skipper

Ab € 363 am Tag

Estivale - Octo Fly C | 10 Personen (14m)

Lübz
10
Ohne Skipper

Ab € 535 am Tag

CPC - Tarpon 42 N | 12 Personen (11m)

Lübz
12
Ohne Skipper

Ab € 242 am Tag

Hausboot mieten Lübeck: Zwischen Kultur und Natur

Lübeck, eine malerische und historisch bedeutsame Stadt, bietet ein einzigartiges Erlebnis, um das hanseatische Deutschland vom Wasser aus zu entdecken. Bekannt für ihre beeindruckende Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und ihre idyllischen Wasserwege, ist Lübeck ein Paradies für Bootsliebhaber. Die Trave und zahlreiche Kanäle durchziehen die Stadt und bieten eine einzigartige Perspektive auf die mittelalterlichen Bauwerke und die lebendige Kultur. Ein Aufenthalt in Lübeck an Bord ist somit ideal, für alle, die Kultur, Geschichte und die Schönheit der Natur in einer Stadt vereinen möchten.

Finden Sie das ideale Hausboot für Ihren nächsten Urlaub

In Lübeck finden erwartet Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Hausboote! Finden Sie Ihr Traumboot und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub auf den heimischen Gewässern!

Kapazität: Anzahl der Personen auf dem Boot

Die Kapazität von Hausbooten in Lübeck variiert je nach Größe und Modell des Bootes. Typischerweise können kleinere Hausboote 2 bis 4 Personen beherbergen, während größere Varianten Platz für 6 bis 10 Personen oder mehr bieten. Es ist ratsam, sich beim Vermieter nach spezifischen Informationen zur Größe und Kapazität des Hausbootes zu erkundigen, um sicherzustellen, dass es den eigenen Anforderungen entspricht. Einige Hausboote in Lübeck sind speziell für Familien oder größere Reisegruppen konzipiert, bieten entsprechend mehr Platz und Komfort, während andere ideal für Paare oder kleine Gruppen sind und ein gemütlicheres Erlebnis bieten.

Dies macht die Hausboote in Lübeck zu einer attraktiven Option für unterschiedlichste Bedürfnisse und Präferenzen, sei es für einen romantischen Aufenthalt zu zweit, einen Familienurlaub oder eine gemeinsame Reise mit Freunden.

Durchschnittsgeschwindigkeit und PS der Boote

Die Durchschnittsgeschwindigkeit und die Motorstärke (gemessen in Pferdestärken, PS) von Hausbooten in Lübeck können je nach Bootstyp und Modell variieren. Generell sind Hausboote für gemütliche Fahrten auf Flüssen und Kanälen konzipiert und nicht für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt meistens bei etwa 6 bis 10 Kilometern pro Stunde.

In Bezug auf die Motorstärke: Viele Hausboote in der Region sind mit Motoren ausgestattet, die zwischen 15 und 50 PS leisten. Dies ist ausreichend für eine entspannte Fahrt auf den ruhigen Gewässern rund um Lübeck. Die genauen Spezifikationen können jedoch je nach Vermieter und Hausbootmodell variieren. Es ist daher empfehlenswert, sich direkt bei den Hausbootvermietungen in Lübeck nach den spezifischen Details der verfügbaren Boote zu erkundigen.

Wie viel kostet es, ein Hausboot in Lübeck chartern?

  • Kleine bis mittelgroße Hausboote: Diese können je nach Ausstattung und Saison zwischen etwa 140 und 300 Euro pro Tag kosten.
  • Größere oder luxuriösere Hausboote: Für diese kann der Preis bis zu 400 Euro oder mehr pro Tag betragen.
  • Wochenpreise: Für eine Woche kann man mit Kosten zwischen etwa 700 und 2.500 Euro rechnen.
  • Nebenkosten: Zusätzlich zu den Mietkosten können Kosten für Treibstoff, Endreinigung, Kaution und möglicherweise für einen Skipper anfallen, falls man selbst keinen Führerschein hat.
  • Saisonabhängigkeit: In der Hochsaison (Frühling bis Frühherbst) sind die Preise in der Regel höher als in der Nebensaison.

Benötigen Sie einen Führerschein, um ein Hausboot in Lübeck zu mieten?

Um ein Hausboot in Lübeck zu mieten, hängt die Notwendigkeit eines Führerscheins von der Größe und Motorleistung des Bootes ab. In Deutschland gilt generell, dass für Boote mit einer Motorleistung von mehr als 15 PS auf Bundeswasserstraßen ein Sportbootführerschein Binnen erforderlich ist. Viele Hausboote, besonders die für Freizeitzwecke, sind jedoch so konzipiert, dass ihre Motorleistung unter dieser Grenze liegt, wodurch kein Führerschein notwendig ist.

Für Hausboote in Lübeck, die unter diese Kategorie fallen und mit weniger als 15 PS motorisiert sind, benötigen Sie keinen Führerschein. Stattdessen erhalten Sie in der Regel eine gründliche Einweisung vom Vermieter, die Sie mit den Grundlagen des Bootfahrens und den spezifischen Regeln auf den Gewässern rund um Lübeck vertraut macht.

Wo kann man in Lübeck Boot fahren?

  • Trave: Die Trave ist der Hauptfluss, der durch Lübeck fließt. Sie bietet eine idyllische Route, die durch die historische Altstadt führt. Entlang der Trave kann man viele der berühmten Sehenswürdigkeiten Lübecks vom Wasser aus bewundern.
  • Kanäle der Altstadt: Neben der Trave schlängeln sich mehrere kleinere Kanäle durch die Altstadt Lübecks. Eine Bootsfahrt durch diese Kanäle bietet eine einzigartige Perspektive auf die mittelalterliche Architektur und die malerischen Gassen der Stadt.
  • Wakenitz: Die Wakenitz ist ein weiterer Fluss, der Lübeck mit der Ostsee verbindet. Sie ist bekannt für ihre natürliche Schönheit und Ruhe, was sie zu einem idealen Ziel für entspannte Bootstouren macht.
  • Ratzeburger See: In der Nähe von Lübeck liegt der Ratzeburger See, ein beliebtes Ziel für Wassersport und Freizeitaktivitäten. Der See bietet wunderbare Bedingungen zum Segeln, Rudern und Motorbootfahren.
  • Lübecker Bucht: Für diejenigen, die gerne in die offene See hinausfahren, ist die Lübecker Bucht an der Ostsee eine ausgezeichnete Wahl. Hier kann man größere Boote und Yachten fahren und die maritime Atmosphäre genießen.

Diese Orte bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten für Bootsfahrten, ob für entspannte Touren auf ruhigen Gewässern oder für aufregendere Ausflüge auf der offenen See. In Lübeck und Umgebung gibt es zahlreiche Vermietungen, bei denen man die passenden Boote für verschiedene Vorlieben und Erfahrungsstufen mieten kann.

Welche ist die beste Saison, um ein Hausboot in Lübeck zu mieten?

Die beste Saison, um ein Hausboot in Lübeck zu mieten, ist in der Regel der Sommer, insbesondere die Monate Juni, Juli und August. In dieser Zeit profitieren Sie von angenehmen Temperaturen, längeren Tageslichtstunden und im Allgemeinen stabilerem Wetter. Diese Bedingungen sind ideal, um die malerischen Wasserwege und die historische Schönheit Lübecks vom Hausboot aus zu genießen.

Der Frühsommer, also Ende Mai und Anfang Juni, kann ebenfalls eine gute Zeit sein, da das Wetter schon angenehm warm ist, aber die Haupttouristensaison noch nicht ihren Höhepunkt erreicht hat. Dies kann zu weniger überfüllten Wasserstraßen und möglicherweise günstigeren Mietpreisen führen.

Der Frühling und der Frühherbst, also April, Mai und September, bieten ebenfalls gute Bedingungen für Bootsfahrten, obwohl das Wetter etwas unvorhersehbarer sein kann. Diese Zeiten sind ideal für Besucher, die milderes Wetter und weniger Menschenmassen bevorzugen.

Wie teuer ist es, ein/eine Boot in Lübeck zu chartern ?

Die Preise für ein Bootscharter in Lübeck liegen durchschnittlich bei 250,00 € täglich. Niedrige Preise ab 170,00 € pro Tag finden Sie vor allem in der Nebensaison und für kleine Boote. In der Hochsaison sollten Sie für die Miete mit bis zu 399,00 € täglich rechnen.
Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 144391 Bewertungen