Gulet mieten in Kroatien

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
Tagespreis
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorkraft
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Entfernung
1000 max. km
48 Gulets verfügbar
Rabatt

Holzschiff - Gulet | 13 Personen (23m)

Rab
12
Mit Skipper

Ab € 857 am Tag

Custom Made Gulet - Primorac | 16 Personen (21m)

Općina Omiš
16
Mit Skipper
 2

Ab € 1.030 am Tag

Customer Made - GULET PRIMORAC | 16 Personen (21m)

Split
16
Mit Skipper
 1

Ab € 1.030 am Tag

Custom - Gulet Aurum | 12 Personen (30m)

Šibenik
12
Mit Skipper

Ab € 2.571 am Tag

Special Traditional Gulet - Summer Princess | 10 Personen (23.9m)

Split
10
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 1.786 am Tag

Custom Built - Gulet | 10 Personen (28m)

Split
10
Mit Skipper

Ab € 2.143 am Tag

Gulet - Polo | 8 Personen (19m)

Općina Dugi Rat
8
Mit Skipper

Ab € 886 am Tag

Traditional Gulet - Nautilus | 16 Personen (31m)

Split
16
Mit Skipper

Ab € 2.286 am Tag

Custom - Gulet | 8 Personen (21m)

Split
4
Mit Skipper

Ab € 1.557 am Tag

CROATIA GULET TANGO - Split or Dubrovnik | 14 Personen (28m)

Split
12
Mit Skipper
 2

Ab € 1.886 am Tag

Traditional Gulet - Nevijana | 7 Personen (14m)

Zadar
7
Mit Skipper

Ab € 643 am Tag

handwork - Gulet | 6 Personen (14m)

Pula
7
Mit Skipper

Ab € 800 am Tag

Custom - Gulet | 22 Personen (17m)

Zadar
11
Mit Skipper

Ab € 1.465 am Tag

Custom Gulet - Romanca | 16 Personen (35m)

Stobreč
16
Mit Skipper

Ab € 2.700 am Tag

Custom - Gulet | 12 Personen (28m)

Split
6
Mit Skipper

Ab € 2.071 am Tag

Turkish - Gulet | 12 Personen (28m)

Split
12
Mit Skipper

Ab € 1.000 am Tag

Custom Gulet - Altair | 12 Personen (24.5m)

Split
12
Ohne Skipper

Ab € 2.286 am Tag

Custom Gulet - Cataleya | 1 Person (30m)

Split
1
Mit Skipper
 1

Ab € 3.414 am Tag

Die atemberaubende Schönheit Kroatiens lockt

Kristallklares Wasser und herrliche Landschaften prägen die wunderschönen Küsten Kroatiens, welche insbesondere für Segler sehr reizvoll sind. Wenn Sie in Kroatien ein Segelboot mieten, stehen Ihnen abwechslungsreiche Tage in einer traumhaften Umgebung bevor. Segeln in der Adria vor Kroatien bedeutet Ruhe und Entspannung pur. Genießen Sie einfach die vielen Inseln und das Meer, während Sie mit einem stilvollen Segelschiff dahingleiten. Dank ihrer Vielfalt und zahlreichen sehenswerten Orten ist die kroatische Küste ein großartiges Revier, wenn Sie ein erholsames Wochenende an Bord eines Segelbootes verbringen möchten. Aber auch wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, lohnt es sich in Kroatien zu segeln.

Regionen für Ihren Segelurlaub in Kroatien

Aufgrund der großen Beliebtheit von Segelbooten in Kroatien, können Sie entlang der Küste aus einem abwechslungsreichen Angebot an unterschiedlichen Modellen wählen. Ein Segelboot mieten und Ihr Segelabenteuer starten, können Sie in den folgenden Regionen des Landes:

  • Istrien
  • Kvarner-Bucht
  • Zadar
  • Šibenik
  • Split und Hvar
  • Baška Voda
  • Dubrovnik

Segeln in Kroatien – das Mittelmeer von einer seiner schönsten Seiten erleben

Ein Segelboot in Kroatien zu chartern bedeutet Freiheit und Abenteuer. Die vielen abgelegenen Buchten und malerischen Strände laden dazu ein, diese Gegend mit dem Segelschiff zu erkunden und den Stress des Alltags hinter sich zu lassen.
In Kroatien ein Segelboot leihen ist nicht schwer, denn in vielen Städten an der Küste stehen Ihnen zahlreiche gut gepflegte Segelboote zur Verfügung. In der Regel ist es dank des umfassenden Angebotes auch egal für wie viele Personen Sie ein Segelschiff benötigen, denn auch große Boote sind in einer ausreichenden Anzahl vorhanden. Sie werden überrascht sein wie günstig die Preise für das Mieten eines Segelbootes in Kroatien sind und können sich dadurch auf eine unbeschwerte Zeit in einem schönen Segelrevier freuen.
Ganz gleich, ob Sie eine Inselgruppe oder eine der vielen Hafenstädte erkunden möchten, Kroatien bietet Ihnen eine große Auswahl.
Die nördliche Region Istriens hält eine Vielzahl von historischen Perlen wie Pula für Sie bereit. Der Augustus-Tempel und das 2000 Jahre alte Amphitheater. Pula ist ebenfalls für seine im Sommer stattfindenden Veranstaltungen bekannt, darunter zwei große Musikfestivals. Legen Sie Ihr Segelboot in der ACI Marina Pula an und genießen die wunderschöne Stadt.
Die Kvarner-Bucht ist einer der schönsten Orte in Kroatien. Mit einem gemieteten Segelboot in der Kvarner Bucht können Sie spektakuäre Küsten und Buchten entdecken. Besonders empfehlenswert ist die lokale Küche der kleinen Städte entlang der Küste. Ein weiteres Plus: Sie haben hier gute Chancen, Delfine zu sehen!
Zadar wird Sie mit venezianischen Ruinen, einer wunderschönen Altstadt und einer überaus interessanten Geschichte verzaubern. Es erwarten Sie noch weitere besondere Sehenswürdigkeiten: An der Strandpromenade befinden sich eine riesige Meeresorgel und eine Tanzfläche, die mit Solarenergie aufgeladen wird und nachts leuchtet. Wenn Sie Ihr Segelboot nicht eh schon ab Zadar gemietet haben, sollten Sie diese wunderbare Küstenstat auf jeden Fall ansteuern.
Šibenik ist eine Stadt an der Adriaküste Kroatiens. Sie ist bekannt als Ausgangspunkt für Fahrten zur Inselgruppe der Kornaten. Diese Küstenstadt überrascht mit einer mittelalterliche Festung sowie der einzigartigen Kathedrale des Heiligen Jakob. Sie ist die größte Kirche in Europas, welche ausschließlich aus Stein gebaut wurde.
Die Überreste des Palastes aus dem 4. Jahrhundert befinden sich im Zentrum der Stadt Split. Es ist wirklich beeindruckend zwischen den weißen Steinmauern entlang zu spazieren. Sie werden das Gefühl haben, in eine vergangene Zeit zurückversetzt zu sein! Das Zentrum der Insel Hvar ist leicht erreichbar. Es lohnt sich einen Tagesausflug dorthin zu unternehmen.
Im oberen Teil von Dubrovnik, in den gepflasterten Straßen, gibt es schöne Cafés, Restaurants, Bars und Geschäfte, die zum Verweilen einladen. Ein kleines Extra für alle Fans der weltbekannten Serie: Dubrovnik und seine Küste sind auch bekannt als Drehort von "Game of Thrones".

Klima und Segelbedingungen in Kroatien

Segelsaison und Hochsaison fallen in Kroatien zusammen. Die Hochsaison liegt zwischen den Monaten Juli und August. Wenn Sie sich also entscheiden, in Kroatien Urlaub auf dem Segelboot zu machen, können Sie endlose Sonnenstunden genießen und bei angenehmen Wassertemperaturen in der Adria schwimmen.
Die Monate vor und nach der Hochsaison sind ebenfalls gut zum Segeln geeignet. Die Temperaturen sind normalerweise ein bisschen milder, aber dennoch angenehm. Ein weiterer Vorteil ist, dass normalerweise weniger Touristen in Kroatien sind.
In Kroatien erreichen die Temperaturen im Sommer im Durchschnitt zwischen 25 °C und 30 °C. Der Wind weht normalerweise aus nordwestlicher Richtung mit einer Stärke von etwa 3-4 (10-20 Knoten).

Nützliche Tipps für Ihre Reise nach Kroatien

Kroatiens Landeshauptstadt Zagreb (ZAG), Split (SPU) und Dubrovnik (DBV) sind die drei wichtigsten Flughäfen. Aber auch kleinere Flughäfen bieten während der Hochsaison regionale Flüge an.
Demnach kann es sich auch lohnen, kleinere Flughäfen wie den Flughafen Rijeka (RJK) und den Flughafen Pula (PUY) anzufliegen, da diese auc Direktflüge innerhalb Europas anbieten.
Die Zugverbindungen sind hauptsächlich im Landesinneren zu empfehlen. Entlang der Küste ist das Schienennetz nicht sehr gut ausgebaut und daher weniger empfehlenswert. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, empfehlen wir Ihnen, den Bus zu nehmen.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Kroatien

Sie interessieren sich für ein Gulet in Kroatien?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 104419 Bewertungen