Boot ohne Führerschein mieten in Kroatien

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
1000 max. km
+100 Boote verfügbar

Sessa Marine - Key Largo 20 | 8 Personen (6.1m)

Split
8
Mit Skipper
 6  · Premiumpartner

Ab € 190 am Tag

Jeanneau - Merry Fisher 795 | 8 Personen (8.4m)

Opatija
8
Mit oder ohne Skipper
 9  · Premiumpartner

Ab € 470 am Tag

Jeanneau - Cap Camarat 5.5 Br 2022 | 6 Personen (6m)

Rovinj
6
Mit oder ohne Skipper
 34  · Premiumpartner

Ab € 260 am Tag

Beneteau - Flyer 8 | 10 Personen (8.1m)

Pula
10
Mit oder ohne Skipper
 18  · Premiumpartner

Ab € 500 am Tag

Rabatt

Jeanneau - Leader 10 | 7 Personen (10.5m)

Dubrovnik
6
Mit Skipper
 31  · Premiumpartner

Ab € 799 am Tag

Atlantic - Suncruiser 730 | 9 Personen (7.9m)

Opatija
9
Mit oder ohne Skipper
 12  · Premiumpartner

Ab € 430 am Tag

Quicksilver - 605 Active Sundeck | 7 Personen (6.4m)

Pula
7
Mit oder ohne Skipper
 51  · Premiumpartner

Ab € 260 am Tag

Quicksilver - 605 Open | 7 Personen (6.12m)

Pula
7
Mit oder ohne Skipper
 41  · Premiumpartner

Ab € 230 am Tag

Sessa - Key largo 20 | 8 Personen (6.2m)

Trogir
8
Mit oder ohne Skipper
 9  · Premiumpartner

Ab € 190 am Tag

Quicksilver - Activ 675 Open | 9 Personen (6.7m)

Pula
9
Mit oder ohne Skipper
 1  · Premiumpartner

Ab € 300 am Tag

ATLANTIC MARINE SUN CRUISER 730 - SUN CRUISER 730 | 8 Personen (7.7m)

Trogir
8
Mit Skipper
 10  · Premiumpartner

Ab € 400 am Tag

Jeanneau - Cap Camarat 7.5 Wa | 7 Personen (7.5m)

Cavtat
7
Mit Skipper
 18  · Premiumpartner

Ab € 625 am Tag

Galia - 630 Sundeck | 6 Personen (7m)

Rovinj
6
Mit oder ohne Skipper
 34  · Premiumpartner

Ab € 280 am Tag

Jeanneau - Cap Camarat 6.5 Wa | 6 Personen (6.5m)

Dubrovnik
6
Mit Skipper
 14  · Premiumpartner

Ab € 280 am Tag

JEANNEAU - Cap Camarat 6,50 WA | 6 Personen (6.5m)

Zadar
6
Mit oder ohne Skipper
 101  · Premiumpartner

Ab € 200 am Tag

ATLANTIC MARINE - 530 | 6 Personen (5.4m)

Turanj
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 180 am Tag

Tecnofiber - Alamar 22 | 7 Personen (6.3m)

Umag
7
Mit oder ohne Skipper
 10  · Premiumpartner

Ab € 310 am Tag

Jeanneau - Merry Fisher 795 | 8 Personen (8.14m)

Opatija
8
Mit oder ohne Skipper
 3  · Premiumpartner

Ab € 290 am Tag

Führerscheinfrei mieten in Kroatien

Finden Sie bei Nautal ein führerscheinfreies Boot in Kroatien. Einige Vermieter bieten flexible Stornierungsbedingungen oder ein Verschieben der Buchung bis 15 Tage vor dem Charter an. 6.176 Kilometer Küstenlinie bietet Kroatien, wenn man die Inseln mitrechnet. Von den 88.073 Quadratkilometern Staatsgebiet entfällt ein gutes Drittel auf Seeterritorium. Genau genommen besteht Kroatien im Süden und Westen von Zagreb nur noch aus Küste und Inseln. An den Küsten Kroatiens gibt es alte Städte, historische Hafenanlagen und wunderschöne Natur zu entdecken. Zwischen den kleinen Inseln bewegen Sie sich nach Ihren eigenen Vorstellungen, wenn Sie Ihr Boot führerscheinfrei chartern in Kroatien. Warten Sie also nicht länger! Führerscheinfrei ein Boot mieten in Kroatien und ins Abenteuer fahren. Ob dem Sonnenuntergang oder dem Sonnenaufgang entgegen: Sie werden Urlaub auf dem Meer nie besser erleben!

Wie hoch ist der Preis für Mietboote in Kroatien?

Die Miete eines führerscheinfreien Bootes in Kroatien kostet in der Nebensaison ab 45 € pro Tag und ab 315 € pro Woche. Folgende Faktoren können den Preis beeinflussen: Bootstyp, Länge, Alter, Anzahl der Kabinen, Saison, Dauer der Anmietung, mit oder ohne Skipper, optionale Extras etc.

Was kann man in Kroatien unternehmen?

Das Land an der Adria ist ideal, um einen Ausflug mit dem Boot zu machen. Egal ob Sie einen oder mehrere Tage unterwegs sind, führerscheinfrei ein Boot mieten in Kroatien ist eine tolle Erfahrung. Sie kommen so rasch von A nach B und können die Inseln und Küstenorte Ihrer Wahl besuchen, ohne, dass Sie sich nach einem fixen Fahrplan richten müssen. Mit tausenden Kilometer Küstenlänge bietet sich Ihnen auch ein ausgiebiges Gebiet, welches Sie erkunden können. Im folgenden Abschnitt wollen wir auf ein paar der schönsten Städte eingehen, die Sie besuchen können.

Rovinj

Sind Sie im nördlichen Teil von Kroatien unterwegs, sollten Sie Rovinj auf keinen Fall verpassen. Die venezianische Stadt an der Westküste von Istrien eignet sich perfekt, um an einem Tag mit dem Boot zu besuchen. Hier erwarten Sie märchenhafte Bauten um einen Kirchenturm herum, welche auf einer Insel im Meer stehen. Die Insel wurde erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden und bietet besonders vom Meer aus einen unglaublichen Blick. Mieten Sie in Rovinj Ihr Boot, dann können Sie von hier aus noch nach Poreč fahren. Die Altstadt eignet sich perfekt zum gemütlich flanieren und Sie finden hier auch eine Basilika, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Ausflug lohnt sich!

Pula

Die römische Stadt an der Südspitze von Istrien ist jede Reise wert. Mit jenen römischen Bauten außerhalb Italiens, die am besten erhalten geblieben sind, haben Sie beste Voraussetzungen für Sightseeing oder auch nur gemütlichen Urlaub zwischen alten Häusern. In Pula haben Sie auch die Möglichkeit, an tollen Stränden oder einsamen Buchten zu baden. So lässt es sich leben, an einem heißen Sommertag!

Split und Hvar

Von Split und Hvar haben Sie definitiv schon gehört und wenn nicht, dann wird es höchste Zeit. Führerscheinfrei ein Boot mieten ist eine der besten Möglichkeiten die Stadt Split und die Insel Hvar zu besuchen, ohne mühsam von einem Ort zum Nächsten zu kommen. Split und Hvar sind sehr beliebt bei Touristen und es ist klar, warum! Die Städte sind kulinarische Hochburgen und auch Party-Orte schlechthin. Hier können Sie ohne Problem die ganze Nacht durchtanzen und die Morgenstrahlen beim Nachhause laufen erleben. Selbstverständlich ist auch für ruhigere Urlaubstage Platz, denn Split und auch Hvar haben kulturell viel zu bieten. Schauen Sie sich die Städte zuerst vom Meer aus an und gehen Sie dann an Land, um sie noch mehr zu erkunden.

Dubrovnik

Dubrovnik ist eine der wohl bekanntesten Städte in ganz Kroatien. Sie liegt am südlichsten Punkt des Landes und ist wegen ihrer Stadtmauern und mittelalterlichem Flair unglaublich schön. Bekannt wurde die Stadt vor allem durch die Hit-Serie „Game of Thrones“, in welcher die Stadt einen wichtigen Ort darstellt. Wandeln Sie auf den erhaltenen Stadtmauern und umschiffen Sie die Stadt mit Ihrem Boot. Vergessen Sie aber auf keinen Fall Ihre Kamera, denn in Dubrovnik ist es an jeder Ecke fotogen. Sie können hier auch entlang der süßen Hafenpromenade laufen und das rege kommen und gehen bestaunen. Abends können Sie sich in einem Restaurant direkt am Meer verwöhnen lassen und das Leben so richtig genießen. Dubrovnik ist ein Muss, sollten Sie im Süden von Kroatien unterwegs sein.

Wie ist das Klima in Kroatien?

Die Küste Kroatiens sowie die zahlreichen Inseln sind von mediterranem Klima geprägt. Sonnige und trockene Sommer locken, die Höchsttemperaturen liegen bei 30 Grad Celsius. Im Winter regnet es viel, mit durchschnittlichen Tageshöchstwerten von etwa zehn Grad Celsius bleibt es mild. Wer Boote ohne Führerschein chartern will in Kroatien, sei gewarnt: An der kroatischen Küste gibt es stürmische und böige, kalte Fallwinde. Die sogenannte Bora kommt aus Ost-Nordost und entsteht, wenn die kalte Kontinentalluft oder eine gealterte Polarluft auf die Adria trifft. Böen erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 250 km/h. Im Sommer verschwindet die Bora so schnell, wie sie gekommen ist.

Freizeitangebote in Kroatien

Entlang der istrischen Küste sind historische Städte aus römischen Zeiten erhalten geblieben, so manches historische Bauwerk ist vom Wasser aus am schönsten. Dalmatien und die Kvarner Bucht mit ihren Küstenstädten Opatija, Crikvenica und anderen sind beliebte Ziele, und die vorgelagerten Inseln Krk, Rab, Lošinj und Cres ziehen jedes Jahr zahlreiche Reisende an. Kristallklares Wasser, in dem sich der strahlend blaue Himmel spiegelt, empfängt Sie. Acht Gebiete Kroatiens sind als Naturschutzparks ausgezeichnet. Ein Boot führerscheinfrei zu mieten in Kroatien, ist für Taucher interessant, eine herrliche Artenvielfalt unter Wasser und so manches Wrack locken zwischen den felsigen Inseln Kroatiens.

Wie erfolgt die Anreise?

Üblicherweise reisen deutsche Touristen mit dem eigenen Auto nach Kroatien. Eine mögliche Route führt durch Slowenien und Österreich, eine andere über Italien. Die Grenzpunkte :

Vrtojba/St. Andrea,

Fernetiči/Fernetti,

Škofije/Rabuiese,

Krvavi Potok/Pesse

Bieten sich an. Die Inseln Kroatiens sind per Fähre zu erreichen. Wer das eigene Auto lieber zu Hause stehen lässt, findet ab Frankfurt am Main, München und weiteren Flughäfen Flüge nach Zagreb, Split oder Dubrovnik. Urlaub in der Küstenregion und ein Boot führerscheinfrei mieten in Kroatien ist auch ohne eigenen Wagen gut möglich.

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 144391 Bewertungen