Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
6 Boote verfügbar
Miete Segelboot SPARKMAN & STEPHENS CLASSIC YACHT Kopenhagen
Kopenhagen

SPARKMAN & STEPHENS - CLASSIC YACHT | 6 Personen (1966)

6
8
Mit Skipper

Ab 829 € pro Tag

Miete RIB Zodiac NZO 680 Kopenhagen
Kopenhagen
5.0
 (5)

Zodiac - NZO 680 | 9 Personen (2017)

9
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 750 € pro Tag

Miete RIB Raven RIB 900 Helsingborg
Helsingborg

Raven - RIB 900 | 12 Personen (2015)

12
Mit Skipper

Ab 1.825 € pro Tag

Miete RIB Raven RIB 900 Helsingborg
Helsingborg

Raven - RIB 900 | 12 Personen (2015)

12
Mit Skipper

Ab 1.825 € pro Tag

Miete Segelboot Albin Cumulus Helsingborg
Helsingborg
4.5
 (1)

Albin - Cumulus | 5 Personen (1979)

5
5
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 286 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 37 Malmö
Malmö
5.0
 (9)

Bavaria - 37 | 8 Personen (2005)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 315 € pro Tag

Boot mieten Kopenhagen: Naturvielfalt erleben

Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist ein Paradies für Bootsliebhaber. Mit ihren zahlreichen Kanälen bietet die Stadt ideale Bedingungen zum Mieten und Fahren von Booten. Entlang der malerischen Wasserwege können Besucher die historische Architektur und das lebendige Stadtleben vom Wasser aus erleben. Bootscharter bieten eine einzigartige Perspektive auf die Stadt und ihre kulturellen Highlights.

Was sind die Kosten für einen Bootcharter in Kopenhagen?

Die Preisspanne für das Chartern eines Bootes in Kopenhagen ist von verschiedenen Faktoren, wie dem gewählten Bootstyp, der Mietdauer, der Saison sowie den zusätzlich inkludierten Dienstleistungen, abhängig. Das Mieten eines Bootes mit Skipper kostet zusätzlich noch zwischen 150 € und 200 €.

Wie hoch ist der Preis, um ein Boot für einen Tag in Kopenhagen zu mieten?

  • Kleines Motorboot: Ab ca. 320 € pro Tag.
  • Mittlere Yacht oder Segelboot (für bis zu 6 Personen): Ab 140 € pro Tag.
  • Luxusyacht: Preise können stark variieren, ab etwa 1.000 € bis hin zu über 1.500 € pro Tag, abhängig von Größe, Marke und inkludierten Annehmlichkeiten.

Welche Jahreszeit ist die beste, um ein Boot in Kopenhagen zu mieten?

Die ideale Jahreszeit, um ein Boot in Kopenhagen zu mieten, ist in der Regel der Sommer. Besonders die Monate von Juni bis August bieten optimale Bedingungen. In diesen Monaten erreichen die Temperaturen angenehme Höhen, und es gibt weniger Niederschlag, was das Bootfahren besonders angenehm macht. Zudem sind die Tage lang, mit vielen Stunden Tageslicht, was längere und entspannte Bootstouren ermöglicht.

In dieser Zeit erwacht die Stadt zum Leben. Kopenhagen bietet eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen, Open-Air-Konzerten und Festivals, die man vom Boot aus oder bei einem Zwischenstopp genießen kann. Die Kanäle und Wasserwege der Stadt sind lebhaft und bieten eine einzigartige Perspektive auf die Sehenswürdigkeiten, wie den malerischen Nyhavn oder die historische Speicherstadt.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Sommer auch die Haupttouristenzeit in Kopenhagen ist. Daher kann es an den beliebtesten Orten voll werden, und die Preise für Bootsmieten können höher sein. Eine frühzeitige Buchung wird daher empfohlen, um Verfügbarkeit zu sichern und möglicherweise bessere Preise zu erhalten.

Außerhalb des Sommers, besonders im Frühling und frühen Herbst, kann das Wetter für Bootstouren noch angenehm sein, allerdings sind die Temperaturen kühler und die Tage kürzer. Diese Zeiten bieten den Vorteil geringerer Menschenmengen und möglicherweise günstigerer Preise, jedoch ist das Wetter weniger vorhersehbar und kann Bootsausflüge einschränken.

Was kann man in Kopenhagen mit dem gemieteten Boot entdecken?

Mit einem gemieteten Boot in Kopenhagen können Sie eine Reihe von faszinierenden Destinationen und Sehenswürdigkeiten entdecken:

  • Nyhavn: Dieser historische Hafen mit seinen bunten Häusern und historischen Schiffen ist ein Muss. Vom Boot aus können Sie die lebendige Atmosphäre und die schönen Fassaden genießen.
  • Christianshavn: Ein charmantes Viertel mit malerischen Kanälen und alten Häusern. Hier können Sie die ruhigere Seite Kopenhagens erleben.
  • Die Kleine Meerjungfrau: Eine Fahrt entlang der Küste bietet Ihnen einen einzigartigen Blick auf die berühmte Statue der Kleinen Meerjungfrau, eine der ikonischsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  • Die Oper von Kopenhagen: Ein architektonisches Meisterwerk, das vom Wasser aus besonders beeindruckend ist. Genießen Sie den Anblick dieses modernen Bauwerks.
  • Das Schloss Amalienborg: Die Heimat der dänischen Königsfamilie. Vom Wasser aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf die elegante Architektur und die umliegenden Paläste.
  • Die alten Verteidigungsanlagen: Kopenhagen hat einige gut erhaltene historische Verteidigungsanlagen, wie Kastellet, die vom Boot aus eine interessante Perspektive bieten.
  • Die Inseln und Strände um Kopenhagen: Eine Bootsfahrt ermöglicht es auch, die schönen Inseln und Strände in der Nähe von Kopenhagen zu erkunden, die eine ruhigere und naturnähere Seite der Region zeigen.
  • Kanaltour: Eine geführte Kanaltour kann auch eine gute Möglichkeit sein, mehr über die Geschichte und Kultur Kopenhagens zu erfahren, während Sie durch die verschiedenen Kanäle und Wasserwege der Stadt fahren.

Ein Bootscharter bietet Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit und Vielfalt Kopenhagens vom Wasser aus zu erleben.

Wie ist die Kapazität der Boote in Kopenhagen?

Die Kapazität der Boote, die in Kopenhagen gemietet werden können variiert. Im Allgemeinen gibt es verschiedene Arten von Booten zur Auswahl, von kleinen Motorbooten bis hin zu größeren Segelbooten.

  • Kleine Motorboote: Diese sind oft für Gruppen von bis zu 6 Personen ausgelegt. Sie eignen sich ideal für kleinere Gruppen oder Familien.
  • Segelboote: Für Segelboote kann die Kapazität variieren, aber sie sind in der Regel für 4 bis 10 Personen ausgelegt, abhängig von der Größe und dem Modell des Bootes.

Ein Boot mit oder ohne Skipper in Kopenhagen mieten?

In Kopenhagen können Sie wählen, ob Sie ein Boot mit oder ohne Skipper mieten möchten, je nach Ihren Vorlieben und Erfahrungen.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Boot ohne Skipper zu mieten, also als Selbstfahrer, genießen Sie mehr Freiheit und Flexibilität. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigene Route zu planen und die Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Dies ist ideal für diejenigen, die über einige Bootsfahrerfahrungen verfügen und die Wasserwege selbstständig navigieren möchten. Außerdem bietet es die Gelegenheit, eine intimere und persönlichere Erfahrung mit Ihren Begleitern zu teilen.

Andererseits, wenn Sie ein Boot mit Skipper mieten, können Sie sich entspannen und die Fahrt genießen, während ein erfahrener Profi das Boot steuert. Dies ist eine großartige Option für diejenigen, die keine Erfahrung im Bootfahren haben oder einfach die lokale Kenntnis des Skippers nutzen möchten, um die besten Orte in Kopenhagen zu entdecken. Der Skipper kann Ihnen nicht nur bei der Navigation helfen, sondern auch interessante Informationen über die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Stadt bieten.


Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Kopenhagen

Sie interessieren sich für ein boot in Kopenhagen?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 157952 Bewertungen
Alle Bewertungen sehen