Segelboot mieten an der Ostsee

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
Tagespreis
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorkraft
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Entfernung
100 max. km
34 Segelboote verfügbar
Keine Boote in Ostsee, weitere Boote in der Nähe
Diese Boote sind rund um Ostsee verfügbar

Beneteau - Oceanis 34 | 6 Personen (10.34m)

Stralsund
6
Ohne Skipper

Ab € 166 am Tag

Hanse - Hanse 430 | 7 Personen (13.2m)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 238 am Tag

Hanse - Hanse 370 (3Cab) | 7 Personen (11.35m)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 181 am Tag

Hanse - Hanse 370 (3Cab) | 7 Personen (11.35m)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 181 am Tag

Hanse - Hanse 370 (3Cab) | 7 Personen (11.35m)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 181 am Tag

- Hanse 315 | 4 Personen (9.62m)

Altefähr
4
Mit oder ohne Skipper

Ab € 129 am Tag

- Dehler 34 | 4 Personen (10.7m)

Altefähr
4
Mit oder ohne Skipper

Ab € 145 am Tag

- Hanse 370 | 6 Personen (11.35m)

Altefähr
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 181 am Tag

- Oceanis 34 | 7 Personen (10.34m)

Altefähr
7
Mit oder ohne Skipper

Ab € 166 am Tag

- Hanse 430e | 6 Personen (13.2m)

Altefähr
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 238 am Tag

- Bavaria Cruiser 37 | 8 Personen (11.3m)

Altefähr
8
Mit oder ohne Skipper

Ab € 171 am Tag

- Dehler Varianta 37 | 6 Personen (11.55m)

Altefähr
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 157 am Tag

- Amethyst 27 | 5 Personen (8.22m)

Kröslin
5
Mit oder ohne Skipper

Ab € 103 am Tag

HANSE - 311 | 6 Personen (9.45m)

Kröslin
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 119 am Tag

ELAN - 384 Impression | 6 Personen (11.55m)

Kröslin
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 174 am Tag

Nordic - Folkboat | 4 Personen (7.68m)

Kröslin
2
Mit oder ohne Skipper

Ab € 89 am Tag

BAVARIA - 39 CRUISER | 6 Personen (11.99m)

Kröslin
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 194 am Tag

- Varianta 65 | 4 Personen (6.5m)

Kröslin
4
Mit oder ohne Skipper

Ab € 80 am Tag

Kostenvoranschlag
Lassen Sie sich von einem persönlichen Berater helfen.

Wissenswertes für Ihren Segelurlaub an der Ostsee

Die Küste der Ostsee eignet sich ausgezeichnet für abwechslungsreiche Törns auf einem Segelboot. Beeindruckende Steilküsten wechseln sich ab mit weiten Stränden, beschaulichen Dörfern und traditionsreichen Hafenstädten. Mieten Sie ein Segelboot und setzen Sie die Segel, um die faszinierende Vielfalt der Ostsee zu entdecken. Für viele Segler gehört die Ostsee aufgrund ihrer einzigartigen Naturkulissen und des kulturellen Reichtums zu den vielseitigsten Segelrevieren weltweit. Darüber hinaus kommen noch die erstklassige Wassersport-Infrastruktur mit zahlreichen Häfen und Marinas sowie die Windsicherheit hinzu. 
Mieten Sie bei Nautal Segelboote an der Ostsee sowie an verschiedenen Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Stornierung oder flexible Umbuchung bis 15 Tage vor dem Check-in bei ausgewählten Booten. Lesen Sie die Konditionen des jeweiligen Vermieters. Ein Segelboot mieten auf der Ostsee bedeutet Abenteuer pur zu besten Bedingungen. Egal, ob Sie als Anfänger oder Profi in Ihren Törn starten, auf der Ostsee wird es bestimmt nicht langweilig. Sie können sich dafür entscheiden die Landschaft zu bestaunen und fremde Küsten anzufahren, oder auch nur tageweise den Heimathafen verlassen und das Meer geniessen. Ein Segeltörn auf der Ostsee ist eine tolle Möglichkeit während Ihres Urlaubs dem Hobby nachzugehen, ohne dafür weit reisen zu müssen. Sind Sie mit Ihrer Familie unterwegs, so ist die Ostsee der perfekte Ort um das erste Mal gemeinsam aufs Boot zu gehen. Für gross und klein ist auf der Ostsee alles dabei! Buchen Sie noch heute Ihren Traumurlaub auf Ihrem Traumsegelboot und geniessen Sie unglaubliche Tage zur See. 

Was kostet die Miete eines Segelbootes an der Ostsee?

Die Miete eines Segelbootes an der Ostsee kostet in der Nebensaison ab 748 Euro pro Woche. In der Hochsaison beträgt der Preis ab 1.045 Euro pro Woche. Wenn Sie ein Segelboot an der Ostsee mit Skipper mieten wollen, müssen Sie mit ca. 140 Euro pro Tag zusätzlich rechnen. 

Wie ist das Klima?

Die Segelsaison beginnt meist Mitte Mai und endet Ende September. Somit ist die beste Reisezeit natürlich der Sommer. Man sollte aber auch wissen, dass ein echter Ostseesegler bereits im April oder noch im Oktober unterwegs sein kann. Das Baltische Meer liegt im Zuggebiet der atlantischen Tiefdruckgebiete, die das Wetter bestimmen. Wenn sie durchziehen, erlebt man den typischen Verlauf einer Schlechtwetterfront. Dies passiert im Sommer eher selten. Des öfteren jedoch in der Übergangszeit. Die Winde können dann auf 6 Bft auffrischen, was aber gut vorhergesagt wird. 

Was kann man mit einem Segelboot an der Ostsee erleben?

Die Ostsee bietet eine außergewöhnliche Vielfalt an interessanten Segelreviere an ihrer Küste und ermöglicht damit abwechslungsreiche Routen. Die Baltische See ist im Vergleich zur rauen Nordsee relativ einfach für Einsteiger des Segelsports zu befahren. Chartern Sie ein Segelboot und entdecken Sie die grünen Küsten und die einzigartige Tierwelt der Ostsee.
Starten Sie Ihr Abenteuer und segeln Sie nach Dänemark und Schweden. Tauchen Sie dort in die reiche skandinavische Kultur und Geschichte ein, von der noch heute bildschöne altertümliche Städte und Häfen zeugen. Göteborg und Kopenhagen sind bei längerem Urlaub am Baltischen Meer auf jeden Fall einen Besuch mit einem Segelboot wert. Von Glücksburg aus sind es nur rund 190 Seemeilen bis Stockholm.
 
Die Flensburger Förde erstreckt sich über rund 300 Kilometer malerische Küsten- und Naturlandschaften. Ein Paradies von Steilküsten und weiten Stränden, die zum Entspannen auf einem Segelboot einladen. Erblicken Sie die wechselhaften und vielfältigen Landschaften Warnemündes, den Geburtsort des Strandkorbs oder umfahren Sie die Insel Rügen mit einem gecharterten Segelboot und entdecken Sie ihre einzigartigen Boddenlandschaften. Die gesamte Ostsee verfügt über zahlreiche, komfortable Häfen mit modernen, gut ausgestatteten Anlagen.
Die Küsten der Ostsee weisen sehr unterschiedliche Ausprägungen und Erscheinungsformen auf. Dabei gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Küsten wie beispielsweise Schärenküsten, Kliffküsten oder Boddenküsten, die Sie von einem Segelboot aus nächster Nähe betrachten können.
Beliebte Segelreviere an der deutschen Ostseeküste sind unter anderem die Flensburger Förde, die Kieler Bucht oder die Lübecker Bucht.
Auch Fortgeschrittene Segler mit nautischer Erfahrung kommen auf der Baltischen See auf ihre Kosten. Dabei würde beispielsweise ein nonstop Törn auf einem Segelboot von Kiel zur dänischen Insel Bornholm durchaus als absolvierter Hochseetörn zählen. Langstreckensegeln ist auch Kurs Nord zur schwedischen Westküste und nach Norwegen möglich. 

Häfen in der Gegend

Die schönsten Inseln und Häfen der Ostsee lassen sich am besten mit einem Segelboot erkunden. Der südliche Teil der Ostsee mit der Halbinsel Rügen und dem deutschen Küstenstreifen ist bei Seglern besonders beliebt. Erleben Sie den Zauber der Ostseeinseln und traditionsreichen Städten wie Lübeck, Flensburg oder Rostock. Für Ihren Segeltörn an der Ostsee können Sie an unterschiedlichen Marinas Segelboote mieten und in Ihr Abenteuer starten:
 

  • Marina Grossenbrode
  • Yachthafen Heiligenhafen
  • Ancora Yachthafen
  • Marina am Ryck

segelboot in der Nähe von Ostsee mieten

In Ostsee sind segelboot zur Miete verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Ostsee

Sie interessieren sich für ein Segelboot in Ostsee?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 104419 Bewertungen