Boot mieten in Salerno

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
Tagespreis
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorkraft
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Entfernung
100 max. km
Hafen
+100 Boote verfügbar

Lagoon - Lagoon 46 | 8 Personen (14m)

Salerno
8
Mit Skipper
 2

Ab € 543 am Tag

Lagoon - 46 2021 | 14 Personen (14m)

Salerno
10
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 1.571 am Tag

Dufour - Dufour 460 Grand Large | 8 Personen (14.15m)

Salerno
4
Mit Skipper
Privat

Ab € 500 am Tag

BENETEAU - OCEANIS 41.1 | 8 Personen (12.43m)

Salerno
8
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 314 am Tag

Mano Marine - 27,50 | 10 Personen (10m)

Salerno
10
Mit Skipper
 5  · Premiumpartner

Ab € 690 am Tag

petteruti - 605 | 6 Personen (6m)

Salerno
6
Mit oder ohne Skipper
 26  · Premiumpartner

Ab € 122 am Tag

OP MARINE - 19 | 6 Personen (6m)

Salerno
6
Mit oder ohne Skipper
 18  · Premiumpartner

Ab € 190 am Tag

Solemar - SOLEMAR 570 | 4 Personen (6m)

Salerno
4
Mit oder ohne Skipper
 5  · Premiumpartner

Ab € 180 am Tag

- Dufour Catamaran 44 | 9 Personen (13m)

Salerno
9
Ohne Skipper

Ab € 607 am Tag

LAGOON - 39 | 8 Personen (11.74m)

Salerno
8
Mit Skipper
 13

Ab € 643 am Tag

Beneteau - Cyclades 43 | 12 Personen (13.5m)

Salerno
8
Ohne Skipper
 3

Ab € 143 am Tag

Rabatt

Delphia - 40 | 9 Personen (11.95m)

Salerno
9
Mit oder ohne Skipper

Ab € 264 am Tag

Speedy - Cayman 585 (B) | 8 Personen (5.85m)

Salerno
8
Mit oder ohne Skipper
 15  · Premiumpartner

Ab € 180 am Tag

speedy - cayman 585 | 8 Personen (5.85m)

Salerno
8
Mit oder ohne Skipper
 26  · Premiumpartner

Ab € 180 am Tag

Bali - Catana - Bali 4.3 | 10 Personen (13.2m)

Salerno
8
Mit Skipper
 1

Ab € 714 am Tag

Bali - Catana - Bali 4.3 | 14 Personen (13.2m)

Salerno
8
Mit Skipper

Ab € 714 am Tag

Beneteau - Cyclades 43.3 | 12 Personen (13.5m)

Salerno
8
Ohne Skipper
 4

Ab € 214 am Tag

JEANNEAU - Odissey 53 | 12 Personen (16.06m)

Salerno
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 436 am Tag

Ein Boot mieten in Salerno 

Auf Nautal finden Sie Boote zum Mieten in Salerno, mit Skipper oder ohne Skipper. Segelboote, Katamarane, Motorboote und mehr in Salerno und/oder weltweit. Flexible Stornierung oder Terminänderung bis zu 15 Tage vor dem Einchecken ist für ausgewählte Boote möglich. 
Der Golf von Salerno eignet sich besonders gut zum Segeln und ist somit ideal für Liebhaber von Freiheit und Spaß. Diejenigen, die gerne mit Seilen, Wellen und Segeln jonglieren, werden viel Spaß haben mit einem Bootscharter in Salerno. Auf vielfältigen Seerouten können Sie die Perlen des Mittelmeers in aller Ruhe, abseits der Touristenmassen erkunden. Sie können sich an Bord entspannen und Cocktails schlürfen, mit Freunden Spaß haben und schöne Tage mit Ihrer Familie oder Ihrer besseren Hälfte verbringen. Sie können in das tiefe blaue Meer springen, tauchen oder schnorcheln und sich dabei die beeindruckende Unterwasserwelt entdecken. 

Was kostet es, ein Boot in Salerno zu mieten?

Das Mieten eines Bootes in Salerno kostet in der Nebensaison ab 230 € pro Tag und 1.600 € pro Woche. In der Hochsaison liegt der Preis für ein Charterboot in Salerno zwischen 450 € pro Tag und 2.970 € pro Woche.
Preis für einen Motorbootcharter in Salerno:
1 Tag: ab 600 € 
1 Woche: ab 4.200 € 
Skipper: ab 150 € pro Tag
Preis für einen Katamarancharter in Salerno:
1 Tag: ab 460 € in der Nebensaison und ab 1.270 € in der Hochsaison
1 Woche: ab 3.230 € in der Nebensaison und ab 9.625 € in der Hochsaison
Skipper: ab 170 € pro Tag
Preis für einen Segelbootcharter in Salerno:
1 Tag: ab 230 € in der Nebensaison und 450 € in der Hochsaison
1 Woche: ab 1.600 € in der Nebensaison und ab 2.970 € in der Hochsaison
Skipper: ab 170 € pro Tag

An welchen Häfen in Salerno kann man ein Boot mieten? 

Sie können in Salerno ein Boot chartern und von den folgenden Häfen aus entlang der wunderschönen Küste segeln: 
  • Hafen von Salerno
  • Masuccio Salerno Hafen
  • Salerno Seebahnhof
  • Marina d'Arechi
  • Marina di Pastena

Kann man in Salerno ein Boot mit oder ohne Skipper mieten? 

Ein Boot in Salerno mit einem Skipper zu mieten ist ideal, wenn Sie zu den schönsten Plätzen der Gegend geführt werden und einfach nur das Segeln genießen möchten. Sie können ein Boot in Salerno auch ohne Skipper mieten, wenn Sie den entsprechenden Führerschein besitzen oder wenn es Charterboote gibt, für die keine Qualifikation erforderlich ist. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, der Kapitän des eigenen Bootes zu sein.

Wie ist das Klima in Salerno?

Wie ein Großteil Kampaniens bietet der Golf von Salerno seinen Besuchern das ganze Jahr über ein mildes und gemäßigtes Klima mit heißen und trockenen Sommern, deren durchschnittliche Höchsttemperaturen um die 30 °C liegen, während die Tiefsttemperaturen nicht unter 20 °C fallen. Die Beschaffenheit der Küste begünstigt mithilfe der Binnentäler die Zirkulation der Winde, die in diesem Gebiet heftig wehen können und das Segeln begünstigen. Diese Art von Klima eignet sich hervorragend, wenn Sie in Salerno ein Boot mieten, sich vom Wind tragen lassen und sich von den Wellen schaukeln lassen wollen.

Was kann man mit einem Bootscharter in Salerno unternehmen?

Der Golf von Salerno ist von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt. In Salerno haben Sie die Möglichkeit, unglaubliche Sehenswürdigkeiten wie die imposante mittelalterliche Burg von Arechi, die die Stadt von oben dominiert, oder die goldene Kathedrale von San Matteo zu besichtigen. Ein Spaziergang entlang der Strandpromenade von Triest ist ebenfalls ein Muss, ebenso wie ein Besuch des wilden und bergigen Cilento und der nahe gelegenen archäologischen Stätte von Paestum, wo man die Spuren der antiken Vergangenheit der Region entdecken kann. 
Wenn man mit dem Boot nach Westen fährt, kann man all die kleinen Dörfer entlang der Küste bewundern, wie Vietri sul Mare, Cetara und Maiori, kleine Städte, die für ihre Sandstrände und die Architektur ihrer Kirchen mit Kuppeln aus Vietri-Keramik bekannt sind. 
Mit Ihrem Auto können Sie durch Conca dei Marini fahren, ein kleines Dorf mit nicht weniger als sechs Kirchen. Hier kann man auch die Grotta dello Smeraldo (Smaragdgrotte) besichtigen, die eine von Tauchern errichtete Unterwasserkrippe umschließt. 
Anschließend können Sie mit dem Boot nach Positano fahren, eine kleine charmante Stadt mit weißen Häusern, die sich senkrecht an den Hang schmiegen, bis sie das Meer berühren. 
Nun geht es weiter nach Sorrent, der Stadt der Zitrusfrüchte, mit Blick auf den Golf von Neapel, von wo aus Sie die berühmten Inseln Ischia und Capri, aber auch Neapel und seine Umgebung erreichen können. Wenn man in den Golf von Neapel einfährt und in Richtung grüner und unberührter Orte segelt, kann man in östlicher Richtung in Palinuro anhalten, dessen Strände und Höhlen einen sprachlos machen. Ein weiterer empfehlenswerter Zwischenstopp ist Vico Equense, eine kleine Stadt, die für ihre „Pizza al metro“ berühmt ist, welche Sie unbedingt probieren sollten. 
Der Bootsverleih in Salerno mit Skipper für einen Tag ermöglicht es Ihnen, entlang der wunderschönen Amalfiküste zu segeln, die Dörfer und unberührten Landschaften zu bewundern und sich dabei zu entspannen.
Während eines ganzen Tages lernen Sie viele Dörfer kennen, die vielleicht klein, aber voller Geschichte und Schönheit sind:
  • Vietri sul Mare (Zentrum der Keramikherstellung)
  • Cetara
  • Atrani
  • Amalfi (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Conca dei Marini
  • Positano

Wie erfolgt die Anreise nach Salerno?

Der kleine Flughafen von Salerno ist noch nicht für ein großes Verkehrsaufkommen gerüstet, aber der nahe gelegene Flughafen Neapel-Capodichino ermöglicht es Ihnen, Salerno dank der Bahn- und Busverbindungen leicht zu erreichen.

Destinationen in der Nähe von Salerno

In Salerno stehen zahlreiche Boote zur Miete zu Verfügung. Sehen Sie weitere Boote in der Umgebung.

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 104452 Bewertungen