Yacht mieten auf Kreta

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
1.000 - 20.000 €+
50 - 200+ fuß
0 - 400+ PS
2004 - 2025
400 max. km
Da 70% der Segelboote und Katamarane von Samstag bis Samstag vermietet werden, empfiehlt es sich, die Suche entsprechend anzupassen.
5 Motoryachten verfügbar

San Lorenzo - Sl72 | 1 Person (24m)

Rethymno
12
Mit Skipper
 8  · Premiumpartner

Ab € 1.600 am Tag

Dufin - 57 | 10 Personen (17.5m)

Chania
4
Mit Skipper
 4

Ab € 1.550 am Tag

Posillipo - Technema 64 | 1 Person (21m)

Lasithi
1
Mit Skipper
 1  · Premiumpartner

Ab € 1.900 am Tag

Alfamarine - 58 | 10 Personen (18.25m)

Chania
6
Mit Skipper
 2

Ab € 1.950 am Tag

Cantieri - Navali Italy | 22 Personen (20m)

Chania
5
Mit Skipper
 34

Ab € 1.429 am Tag

Eine Yacht mieten Kreta – unvergessliches Abenteuer

Kreta, die größte der griechischen Inseln, bietet eine einzigartige Kombination aus atemberaubender Natur, Kultur und Gastfreundschaft. Mit einer bewegten Geschichte, die von der minoischen Zivilisation bis zur heutigen Zeit reicht, ist die Insel Kreta der ideale Ort, um eine Yacht zu mieten und die Vielfalt der Insel vom Meer aus zu entdecken.

Yachtcharter mit oder ohne Skipper

Die Vorteile eines Skippers sind unbestreitbar: Sie können Ihren Urlaub entspannt genießen und sicher sein, dass ein erfahrener Profi Sie zu den besten und oft versteckten Plätzen Kretas bringt.

Die ideale Yacht für Ihre nächste Segelreise finden

Wenn Sie ein Boot auf Kreta, mieten, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Kapazitäten, von 4 bis 12 Personen, und Yachten unterschiedlicher Länge und Kabinenanzahl, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Gibt es zusätzliche Einrichtungen/Aktivitäten?

Zusatzleistungen wie Speisen, Getränke, Wassersportausrüstung und sogar ein Grill können oft hinzugebucht werden, um Ihren Segelurlaub zu bereichern.

Was kostet es, eine Yacht auf Kreta zu mieten?

Die allgemeinen Kosten für ein Boot mieten auf Kreta betragen 1.400 € pro Tag und 10. 000 € pro Woche, inklusive der Liegeplatzkosten.

Kraftstoffverbrauch

Bitte beachten Sie, dass der Kraftstoff meistens nicht im Preis enthalten ist und der Verbrauch je nach Boot variieren kann.

Tagespreise zum Yacht chartern

Die Tagespreise liegen in der Regel bei 1.400 €.

Wochenpreise zum Yacht mieten

Der durchschnittliche Wochenpreis für eine Yacht fängt ca., bei 10.000 € an.

Preis für einen Skipper pro Tag

Der Preis für einen Skipper pro Tag liegt in der Regel zwischen 150 € und 200 €.

Was gibt es auf Kreta zu sehen und zu tun?

Kreta bietet eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die jeden Reisenden begeistern werden. Die antike Palastanlage von Knossos ist ein Muss für Geschichtsinteressierte und bietet einen tiefen Einblick in die minoische Kultur. Für Natur- und Wanderfreunde ist die Samaria-Schlucht ein atemberaubendes Erlebnis, das mit seiner unberührten Landschaft und seltenen Tierwelt beeindruckt. In der malerischen Stadt Chania können Sie in den Genuss der lokalen Küche und exquisiten Weine kommen. Der alte Hafen von Chania ist besonders abends ein magischer Ort und ein Hotspot für einzigartige Fotos. Ebenso empfehlenswert sind Bootsfahrten zu kleineren Inseln und versteckten Buchten, wo man Schnorcheln und Tauchen oder einfach die mediterrane Sonne genießen kann. Wer sich für Mythologie interessiert, sollte das Idaion Andron, eine Höhle, die dem Gott Zeus gewidmet ist, nicht verpassen. Kreta ist nicht nur eine Insel; es ist eine Welt für sich, voller Abenteuer, Geschmack und Kultur.

Beste Ankerplätze und Marinas auf Kreta

  • Heraklion Marina: Zentral gelegen und ideal für den Besuch der Stadt.
  • Agios Nikolaos: Eine charmante Marina in einer idyllischen Bucht.

Welche ist die beste Saison, um eine Yacht auf Kreta zu mieten?

Die beste Zeit zum Yacht Mieten auf Kreta ist von Mai bis Oktober. In diesen Monaten sind die Temperaturen angenehm und die See ist ruhig, ideal für Segelausflüge und Wasseraktivitäten. Die Hochsaison bietet lebhaftes Treiben und viele kulturelle Events, während die Nebensaison im Mai, Juni, September und Oktober ruhiger und oft preiswerter ist. 

Die Saison von Mai bis Oktober fällt auch mit einer Vielzahl lokaler Festivals und kultureller Veranstaltungen zusammen, die Sie während Ihrer Anlandungen erleben können. Das bietet eine wunderbare Gelegenheit, die reiche kulturelle Geschichte und lokale Küche Kretas zu erkunden.

Egal ob Hoch- oder Nebensaison, diese Monate bieten optimale Bedingungen für einen unvergesslichen Yachtaufenthalt auf Kreta.

Segelbedingungen auf Kreta

Die Segelbedingungen auf Kreta sind im Allgemeinen sehr günstig, besonders zwischen Mai und Oktober. In diesen Monaten sind die Winde in der Regel moderat und kommen hauptsächlich aus nördlichen Richtungen, was sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Segler ideal ist. Die Strömungen sind in dieser Zeit ebenfalls recht beständig und vorhersehbar, was die Navigation erleichtert. Obwohl vereinzelte Windböen möglich sind, bleiben sie meist im moderaten Bereich, sodass man sich auf eine angenehme und sichere Segelerfahrung freuen kann. In den geschützten Buchten und nahe den Küstenlinien ist das Wasser zudem oft spiegelglatt, perfekt für Ankerpausen und Wassersportaktivitäten. Kurzum, die Segelbedingungen auf Kreta bieten für jeden etwas, von entspannten Tagestrips bis zu anspruchsvollen Segeltouren.

Nutzen Sie die Gelegenheit und entdecken Sie Kreta auf ganz besondere Weise, indem Sie heute Ihre Traumyacht bei Nautal chartern.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Kreta

Sie interessieren sich für ein Motoryacht in Kreta?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 144327 Bewertungen