Segelboot mieten auf Sizilien

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
400 max. km
Da 70% der Segelboote und Katamarane von Samstag bis Samstag vermietet werden, empfiehlt es sich, die Suche entsprechend anzupassen.
+100 Segelboote verfügbar
Rabatt

- Dufour 430 Grand Large | 10 Personen (13m)

Palermo
10
Ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 386 am Tag

Rabatt

- Dufour 430 Grand Large | 10 Personen (13m)

Furnari
10
Ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 400 am Tag

Rabatt

Dufour - D 390 | 8 Personen (11m)

Palermo
8
Ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 257 am Tag

Rabatt

DUFOUR - 360 GL | 8 Personen (10.3m)

Capo d’Orlando
8
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 257 am Tag

Beneteau - Oceanis 473 | 10 Personen (14.3m)

Marsala
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 257 am Tag

Beneteau - FIRST 35 | 8 Personen (11.07m)

Ragusa
6
Mit Skipper
 2  · Privat · Premiumpartner

Ab € 370 am Tag

Hanse - Hanse 575 | 11 Personen (17m)

Milazzo
8
Mit Skipper
 4  · Privat · Premiumpartner

Ab € 500 am Tag

BAVARIA - 39 CRUISER | 8 Personen (12m)

Capo d’Orlando
8
Ohne Skipper
 2  · Privat · Premiumpartner

Ab € 509 am Tag

Dufour - 470 | 10 Personen (14m)

Palermo
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 500 am Tag

Beneteau - Cyclades 43.4 | 12 Personen (13.94m)

Catania
6
Mit Skipper
 3  · Privat · Premiumpartner

Ab € 500 am Tag

Rabatt

Dufour - 390 Grand Large | 8 Personen (11.93m)

Furnari
8
Ohne Skipper
 3  · Premiumpartner

Ab € 271 am Tag

Schochl - Sunbeam 37 | 6 Personen (11.3m)

Lampedusa
4
Mit Skipper
 1  · Privat

Ab € 643 am Tag

Comar - Comet 383 | 6 Personen (11.8m)

Tonnarella
8
Mit Skipper
 2  · Privat · Premiumpartner

Ab € 500 am Tag

Beneteau - Cyclades 50.5 | 15 Personen (15.24m)

Palermo
12
Mit Skipper
 5  · Privat · Premiumpartner

Ab € 500 am Tag

BENETEAU - CYCLADES 39.3 | 8 Personen (12m)

Palermo
6
Mit Skipper
 4  · Privat

Ab € 375 am Tag

Dufour - 470 Gran Large | 8 Personen (15m)

Palermo
8
Mit oder ohne Skipper

Ab € 500 am Tag

BENETEAU - FIRST 50 | 10 Personen (15m)

Milazzo
6
Mit Skipper
 3  · Privat · Premiumpartner

Ab € 786 am Tag

Rabatt

BENETEAU - OCEANIS 48 | 10 Personen (14.6m)

Furnari
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 427 am Tag

Kostenvoranschlag
Lassen Sie sich von einem persönlichen Berater helfen.

Ein Segelboot mieten auf Sizilien

Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer und beeindruckt mit ihrer tausendjährigen Geschichte. Seefahrer und Händler aus der ganzen Welt haben diese kennen und lieben gelernt. Die Insel wartet nur darauf, dass Sie in ihren türkisfarbenen Gewässer segeln und die schimmernden Küsten entdecken! Mieten Sie ein Segelboot in Sizilien, um die vielen antiken Ruinen aus einer neuen Perspektive entdecken zu können.

Segelboot mieten auf Sizilien - mit oder ohne Skipper?

Wenn Sie ein Segelboot auf Sizilien mieten möchten, haben Sie die Möglichkeit, es entweder mit oder ohne Skipper zu tun. Die Entscheidung hängt von Ihren eigenen Segelerfahrungen und Vorlieben ab. Wenn Sie über ausreichende Segelkenntnisse und einen entsprechenden Führerschein verfügen, können Sie ein Segelboot ohne Skipper chartern und die Freiheit genießen, Ihr eigenes Segelabenteuer zu gestalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie für das Chartern ohne Skipper die nötige Erfahrung nachweisen müssen.

Wenn Sie hingegen weniger Erfahrung haben oder einfach nur entspannt segeln möchten, können Sie ein Segelboot mit Skipper mieten. Ein erfahrener Skipper übernimmt die Verantwortung für die Navigation und das Boot, sodass Sie sich ganz auf das Segeln und die Erkundung der wunderschönen Küsten Siziliens konzentrieren können. Der Skipper kennt sich in der Region gut aus und kann Ihnen möglicherweise auch Geheimtipps zu den besten Segelrouten und Sehenswürdigkeiten geben.

Finden Sie das ideale Segelboot für Ihren nächsten Törn

Bei der Suche nach dem idealen Segelboot für Ihren nächsten Törn auf Sizilien stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Es gibt eine Vielzahl von Segelbooten in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen von Nautal. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Boot entscheiden, sollten Sie Ihre eigenen Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigen.

Zu den Faktoren, die Sie in Betracht ziehen sollten, gehören die Anzahl der Mitsegler, die gewünschte Bootsklasse, der Komfort an Bord, die Ausstattung und natürlich Ihr Budget. Möchten Sie ein kleines Segelboot für einen romantischen Ausflug zu zweit oder benötigen Sie mehr Kapazitäten, um mit einer Gruppe von Freunden oder der Familie zu segeln? Auch die Segelroute und die geplanten Aktivitäten können Einfluss auf die Wahl des idealen Segelboots haben.

Wie teuer ist es, ein Segelboot auf Sizilien zu mieten?

Die Kosten für das Mieten eines Segelboots auf Sizilien können je nach verschiedenen Faktoren variieren. Dazu gehören die Größe und Art des Segelboots, die Dauer der Miete, die Saison, in der Sie chartern möchten, sowie zusätzliche Dienstleistungen wie die Anmietung eines Skippers oder spezielle Ausrüstung.

Generell können Sie mit einer Bandbreite von 200 € bis etwa 4.500 € pro Tag rechnen, abhängig von der Bootsklasse und den enthaltenen Annehmlichkeiten. Kleinere Segelboote oder ältere Modelle können in der Regel zu günstigeren Preisen verfügbar sein, während größere, luxuriösere Boote oder modernere Modelle höhere Kosten verursachen können.

Kraftstoff

Beim Mieten eines Segelboots auf Sizilien sollten Sie auch die Kosten für den Kraftstoff berücksichtigen. In der Regel sind die Kraftstoffkosten nicht im Mietpreis enthalten und müssen separat bezahlt werden. Der genaue Betrag hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des Bootes, der Segelroute, der Windstärke und Ihrem individuellen Segelstil.

Segelboote nutzen vor allem den Wind als Hauptantrieb, wodurch Kraftstoffkosten im Vergleich zu motorisierten Booten niedriger ausfallen können. Dennoch müssen Sie für den Fall von Flaute oder bei längeren Strecken, bei denen der Motor eingesetzt werden muss, mit zusätzlichen Kosten rechnen.

Kosten für einen Skipper

Wenn Sie sich entscheiden, einen Skipper für Ihr Segelabenteuer auf Sizilien einzustellen, müssen Sie die Kosten für diesen Service berücksichtigen. Die Preise für einen Skipper können je nach Erfahrung, Qualifikation und Dauer der Beschäftigung variieren. Sie liegen aber meist zwischen 150 € und 200 € pro Tag.

Was kann man mit einem Boot auf Sizilien erleben?

Die Möglichkeiten in Sizilien sind endlos! Ihr Charterboot kann Sie zu so vielen atemberaubenden Orten bringen, dass es wirklich schwer ist, nur einen auszuwählen. Wir empfehlen Ihnen, ein Segelboot auf den Äolischen Inseln, in Favignana oder auf den Ägadischen Inseln zu chartern. Das kristallklare Wasser und die wilden Landschaften sind ideal, um sie von Bord aus zu erkunden.

Mit Ihrem Charter-Segelboot können Sie auch viele Küstenstädte erreichen, die zu einer Pause vom Segeln einladen. Nicht zu verpassen sind: Palermo und seine gotische Architektur, Catania und der Ätna, der die Stadt von oben bewacht, und Agrigent, wo Sie die tausendjährigen Ruinen des Tals der Tempel finden.

Welches sind die beliebtesten Häfen auf Sizilien?

Sizilien ist eine große Insel, auf der die unterschiedlichsten Lebensräume zu finden sind. Die möglichen Reiseziele sind zahlreich und über die mehr als 1600 Kilometer lange Küste verstreut. Die Häfen, in denen wir Segelyachten für Charter in Sizilien haben, befinden sich in den drei Küstenregionen:

  • Nordküste: Marina di Portorosa, Marina Palermo, Puerto Molo Sud, Marina Milazzo, Marina San Vito Cape, Lipari, Marina Arenella.
  • Ostküste: Syrakus, Hafen von Taormina, Marina di Riposto, Messina,
  • Südwestküste: Yachthafen Trapani, Marsala, Marina di Ragusa

Wie ist das Klima auf Sizilien?

Das Segeln in Sizilien mit Ihrem Segelcharter ist dank der verschiedenen Klimazonen, die die drei Küsten der Insel prägen, eine ganz besondere Erfahrung. Das Klima ist mediterran, im Allgemeinen gemäßigt, mit feuchten Wintern im Norden und trockenen, warmen Sommern. Diese beginnen im Mai und dauern normalerweise bis Oktober an. Wir empfehlen Ihnen, ein Segelboot in den Sommermonaten zu mieten, wenn Sie ein stabiles Klima genießen wollen, denn der Rest des Jahres ist kühler, dafür aber weniger von Touristen überlaufen.

An der Ostküste herrschen Winde der Stärke 4–5 vor, die hauptsächlich aus dem Süden und Südosten wehen, während an der Nordküste im Allgemeinen schwächere Winde herrschen, die hauptsächlich aus dem Nordosten wehen. An der Südwestküste herrschen nördliche Winde, die das Meer schwer vorhersehbar, aber nicht gefährlich für Ihr Segelboot machen.

Wie erfolgt die Anreise nach Sizilien?

Die bequemste Art, Sizilien aus dem Ausland oder vom italienischen Festland aus zu erreichen, ist mit dem Flugzeug, dank der internationalen Flughäfen von Palermo-Punta Raisi und Catania-Fontanarossa.

Auf der Insel können Sie mit dem Zug zwischen den weiter entfernten Städten reisen, während Sie die kleineren Städte und Dörfer am besten mit dem Bus erreichen.

Mieten Sie einen anderen Bootstyp in Sizilien

Sie interessieren sich für ein Segelboot in Sizilien?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 144327 Bewertungen