Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote verfügbar
Miete Segelboot Galeón tradicional gallego Personalizado Provinz A Coruña
Provinz A Coruña

Galeón tradicional gallego - Personalizado | 8 Personen (2005)

8
Mit Skipper

Ab 800 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau First 22 Provinz A Coruña
Provinz A Coruña
3.5
 (1)

Beneteau - First 22 | 6 Personen (1992)

6
3
Ohne Skipper

Ab 214 € pro Tag

Miete Motorboot ALTAIR 7.5 Provinz A Coruña
Provinz A Coruña

ALTAIR - 7.5 | 6 Personen (2004)

6
2
Mit Skipper

Ab 700 € pro Tag

Miete Motorboot Bavaria S36 HT Sada
Sada
Neu

Bavaria - S36 HT | 9 Personen (2021)

9
3
Mit Skipper

Ab 975 € pro Tag

Miete Motoryacht Carlo Riva Classic Yacht OCEAN FALCON By ALBARARI Provinz A Coruña
Provinz A Coruña
Neu

Carlo Riva - Classic Yacht OCEAN FALCON By ALBARARI | 12 Personen (1972)

12
10
Mit Skipper

Ab 1.800 € pro Tag

Miete Segelboot VR Yachts VALLICELLI 65 Provinz A Coruña
Provinz A Coruña

VR Yachts - VALLICELLI 65 | 10 Personen (1990)

10
8
Mit Skipper

Ab 1.357 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 50 Cruiser Provinz A Coruña
Provinz A Coruña

Bavaria - 50 Cruiser | 12 Personen (2008)

12
12
Mit oder ohne Skipper

Ab 795 € pro Tag

Miete Motorboot Menorquin 12 Sada
Sada
5.0
 (1)

Menorquin - 12 | 8 Personen (2018)

8
Mit Skipper

Ab 450 € pro Tag

Miete Motorboot Beneteau Antares 9.05 Portosín
Portosín
4.8
 (2)

Beneteau - Antares 9.05 | 10 Personen (1999)

10
6
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 600 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Dufour 430 Grand Large Sada
Sada

Dufour - Dufour 430 Grand Large | 11 Personen (2022)

11
3
Mit Skipper

Ab 643 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odysey 39i Sada
Sada

Jeanneau - Sun Odysey 39i | 12 Personen (2012)

12
3
Mit Skipper

Ab 614 € pro Tag

Miete Motorboot Jeanneau Albatros Ézaro
Ézaro
4.7
 (3)

Jeanneau - Albatros | 8 Personen (1990)

8
4
Mit oder ohne Skipper

Ab 350 € pro Tag

Miete Segelboot J Boat J80 Provinz A Coruña
Provinz A Coruña

J Boat - J80 | 8 Personen (1999)

8
Ohne Skipper

Ab 443 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria Bavaria 38 Sada
Sada
4.9
 (6)

Bavaria - Bavaria 38 | 6 Personen (2003)

6
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 429 € pro Tag

Miete Segelboot Colvic Hazelwood 38 Ares
Ares
5.0
 (3)

Colvic - Hazelwood 38 | 9 Personen (2013)

9
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 400 € pro Tag

Miete Segelboot Oreus Hanse 411 Provinz A Coruña
Provinz A Coruña
5.0
 (1)

Oreus - Hanse 411 | 9 Personen (2005)

9
9
Mit Skipper

Ab 557 € pro Tag

Miete Segelboot Goleta Goleta Rianxo
Rabatt
Rianxo

Goleta - Goleta | 12 Personen (1912)

12
8
Mit Skipper

Ab 857 € pro Tag

Miete Segelboot Hanse 388 Provinz A Coruña
Provinz A Coruña

Hanse - 388 | 11 Personen (2022)

11
6
Mit Skipper

Ab 557 € pro Tag

  • ...

Boot mieten A Coruña – unsere Tipps

 
Im äußersten Nordwesten Spaniens liegt die Provinz mit der gleichnamigen Hauptstadt A Coruña. Nur 250 km ist A Coruña von der portugiesischen Grenze entfernt und bietet durch diese einmalige Lage hervorragende Bedingungen zum Boot mieten in A Coruña. Bei einem Törn kann man im Westen der Provinz den Atlantik befahren, im Norden liegt das Kantabrische Meer. Vom der Wasserseite aus kann man am besten die pompösen Bergketten A Coruñas bestaunen, die bis zur Küste ragen und dieser einen tollen Postkartenanblick bescheren. Ein besonderes Highlight der Gegend sind die sogenannten Rías, welche besonders häufig in der nordwestspanischen Region Galicien gefunden werden können. Rías sind fjordartige Meeresbuchten, die sich hervorragend zum Entspannen und Baden eignen. Besonders die 800 km lange Steilküste mit ihren über 300 km Stränden, bietet eine einmalige Segelinfrastruktur, welche das Boot mieten in A Coruña zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Wer Wassersportaktivitäten liebt, der wird in A Coruña auf jeden Fall auf seine Kosten kommen: Surfen, Motorbootfahren, Tauchen, Angeln und viele weitere Wassersportarten kann man hier an den unzähligen Rías ausüben. Fragen Sie einfach bei uns nach, gern geben wir Ihnen Tipps für die besten Orte und Buchten, die Sie bei Ihrem Bootsurlaub ansteuern sollten.

 Häfen und Sehenswürdigkeiten in A Coruña

 

A Coruña ist besonders bei Überquerern der Biskaya als optimaler Stützpunkt bekannt. Von der Biskaya kommend, machen die meisten Segler hier Halt und segeln dann weiter in Richtung Süden zu den Buchten Galiciens. Das Revier entlang der Küste ist einmalig schön, von der Wasserseite aus kann man Pinienwälder, Wasserfälle, wunderschöne Strände und die frische Natur der Gegend bestaunen. Aber auch das Boot mieten in A Coruña selbst ist beliebt. Der Hafen liegt in der Ria de Coruña und bietet bei allen Wetterlagen hervorragenden Schutz. Die Marina Coruña befindet sich vor dem Portcontrol Tower und verfügt über zahlreiche kleine Bars und Restaurants in der Nähe, saubere, großzügige Sanitäranlagen, als auch eine Tankstelle. Etwas weiter stadteinwärts der Marina Coruña liegt außerdem der Real Club Náutico de La Coruña, in dem besonders die Einheimischen ihre Boote liegen haben. Von hier aus ist es nicht mehr weit in die sehr sehenswerte Stadt A Coruña mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. So lohnt sich zum Beispiel ein Besuch der idyllischen Altstadt Cidade Vella, die sich auf einem Hügel befindet. Hier findet man viele alte Kirchen und das traditionsreiche Kloster von A Coruña, welche von kleinen Lädchen, Restaurants und Cafés umgeben werden. Ein besonderes Hightlight ist das Wahrzeichen der Stadt: der 59 Meter hohe Leuchtturm Torre de Hércules an der Spitze der Halbinsel. Der Aufstieg gehört zum Pflichtprogramm einer Stadtbesichtigung. Von oben hat man einen tollen Aufblick auf die gesamte Stadt und auf die Weiten des Meeres. Vom Torre de Hércules geht es über den Paseo Marítimo weiter in Richtung Hafen. Hier können Sie gemütlich an der 16 Kilometer langen Strandpromenade entlangschlendern und die Seele beim schönen Anblick des Meeres ein wenig baumeln lassen. Wenn man der Strandpromenade einige Kilometer folgt, gelangt man zum Castillo de San Antón, welches sich auf einer kleinen Landzunge befindet. Hier können Geschichtsinteressierte das Archäologische Museum von A Coruña besuchen und beeindruckende Exponate besichtigen.


Wer eine Pause vom Sightseeing benötigt, der kann sich auf den Weg zum Praza María Pita machen. Hier befindet sich das Rathaus von A Coruña und auf dem zentralen Platz können Sie außerdem viele gemütliche Cafés ausfindig machen, die zum Verweilen einladen.

Neben den tollen Sehenswürdigkeiten und dem aufregenden Stadtleben, gibt es im Norden von A Coruña viele herrliche Sandstrände. Die beliebtesten Strände sind die Praia Riazor und die Praia de Orzán, welche sich in einem Bogen an der gesamten Bucht entlangziehen und am Torre de Hércules enden.

Zu den vielen schönen Plätzen und Stränden, die man hier entdecken kann, ist das Boot mieten in Coruña die optimale Möglichkeit, auch die Gegend rund um die galicische Stadt zu entdecken. Entdecken Sie zum Beispiel Vigo, Santiago de Compostela, Pontevedra oder Finisterre und lassen Sie sich von der Schönheit Galiciens verzaubern. Auf dem Törn können Angelfreunde zudem selbst für ihr leibliches Wohl sorgen. Die Küste vor A Coruña ist reich an Dorsch, Zackenbarsch, Steinbutt und leckeren Muscheln, die man mit ein bisschen Glück einfangen kann. Besonders an der A Ponte do Porto am Río Grande haben viele Angler Glück.

Insgesamt bietet das Boot mieten in A Coruña eine tolle Möglichkeit, die wunderbarsten Orte der galicischen Region zu sehen, schöne Aktivitäten zu erleben und mit dem Boot über das glasklare, blaue Wasser des Atlantiks zu schweben.  

Klima und Windverhältnisse in A Coruña


 
In A Coruña herrscht dank der Lage am Atlantik ein sehr mildes Klima, welches selten Temperaturen unter 10 °C aufweiset. Wie in Galicien generell, herrscht in A Coruña eine atlantische Westwindlage vor, die gelegentlich heftigen Seegang mit sich bringen kann, welcher besonders für erfahrene Segelcrews zu aufregenden Segelbedingungen führt. Das atlantische Klima zeichnet sich durch kühle Sommer, angenehm warme Temperaturen im Winter und häufige Niederschlage, besonders in den Wintermonaten aus. Die besten Bedingungen zum Boot mieten in A Crouña findet man in den Monaten Juni bis September. Hier treten nicht so häufig wie in den restlichen Monaten Niederschläge auf und die Temperaturen liegen durchschnittlich bei ungefähr 20 Grad. Gemieden werden sollten die Monate November, Dezember und Januar, da zu dieser Zeit sehr häufig Regentage und kalte Temperaturen an der Tagesordnung sind.

 

Anreise


 
Die einfachste Möglichkeit, nach A Coruña zu gelangen, ist die Anreise mit dem Flugzeug. Der Flughafen Aeropuerto de A Coruña liegt nur ungefähr 10 Kilometer von der Stadt entfernt. Über Madrid oder Barcelona können Sie mit den Airlines Iberia und Vueling den Flughafen von A Coruña erreichen.  

Der Hauptbahnhof von A Coruña liegt im Süden der Innenstadt, an der Calle Joaquín Planells. Von Santiago, Pontevedra, Vigo und Lugo gibt es täglich viele Zugverbindungen, von Madrid und Bilbao kann man einmal am Tag nach A Coruña gelangen.

Auch eine Anreise mit dem Bus ist möglich. Nur 400 m vom Hauptbahnhof entfernt liegt der Busbahnhof A Coruñas. Von hier aus gibt es sowohl nationale als auch internationale Busverbindungen sowie Busse zu den Rías Altas und an die bekannte Costa da Morte.

boot in der Nähe von Provinz A Coruña mieten

In Provinz A Coruña stehen zahlreiche Boote zur Miete zu Verfügung. Sehen Sie weitere Boote in der Umgebung.

Bewertungen unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 156575 Bewertungen
Alle Bewertungen sehen