Boot mieten auf Menorca

Destination
Daten
Reisedaten hinzufügen
Charter-Typ (Bareboat, mit Skipper, mit Crew)
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
100 max. km
+100 Boote verfügbar

Polirester Yatch - Marion | 5 Personen (5m)

Menorca
5
Ohne Skipper
 53

Ab € 180 am Tag

Poliester Yatch - Marion 510 | 5 Personen (5m)

Menorca
5
Ohne Skipper
 27

Ab € 180 am Tag

Bavaria - 36 | 8 Personen (10.96m)

Menorca
6
Mit Skipper
 15  · Premiumpartner

Ab € 343 am Tag

Beneteau - Oceanis 411 Celebration | 10 Personen (12.35m)

Menorca
6
Mit Skipper
 17  · Premiumpartner

Ab € 575 am Tag

FARTON - 9.80 | 9 Personen (9.8m)

Menorca
9
Mit Skipper
 18  · Premiumpartner

Ab € 1.130 am Tag

GOBBI - 425 SC | 12 Personen (13.7m)

Menorca
6
Mit Skipper
 22  · Premiumpartner

Ab € 1.400 am Tag

remus - 450 | 5 Personen (4.5m)

Menorca
5
Ohne Skipper
 14  · Premiumpartner

Ab € 250 am Tag

Mareti - 4'20 | 5 Personen (4.2m)

Menorca
5
Ohne Skipper
 14  · Premiumpartner

Ab € 310 am Tag

Jeanneau - Sun Odyssey 410P 2021 | 10 Personen (12.35m)

Menorca
8
Mit oder ohne Skipper
 10

Ab € 457 am Tag

Bavaria Yachts - Bavaria 36 "NONIUS IV" | 7 Personen (11.3m)

Menorca
6
Mit oder ohne Skipper
 25  · Premiumpartner

Ab € 331 am Tag

Myabca - 32 | 9 Personen (10m)

Menorca
9
Mit Skipper
 3

Ab € 550 am Tag

Marion - 560 Sundeck | 6 Personen (5.6m)

Menorca
6
Ohne Skipper
 70  · Premiumpartner

Ab € 260 am Tag

KIRIE - FEELING - Feeling 446 pte luxe | 10 Personen (13.8m)

Menorca
8
Mit Skipper
 4  · Premiumpartner

Ab € 427 am Tag

Bavaria - Cruiser 39 | 8 Personen (12m)

Menorca
8
Mit Skipper
 9  · Premiumpartner

Ab € 500 am Tag

Remus - 450 | 5 Personen (4.5m)

Menorca
5
Ohne Skipper
 55  · Premiumpartner

Ab € 220 am Tag

Compass - 135D | 5 Personen (4m)

Menorca
5
Mit oder ohne Skipper
 16  · Premiumpartner

Ab € 259 am Tag

polyester yacht s. c. - marion 630 cabine | 6 Personen (5.99m)

Menorca
6
Ohne Skipper
 6  · Premiumpartner

Ab € 199 am Tag

Remus - 450 Black EFI | 5 Personen (4.5m)

Menorca
5
Ohne Skipper
 67  · Premiumpartner

Ab € 250 am Tag

Boot mieten Menorca – Unvergessliche Momente

Entdecken Sie Menorca, ein einzigartiges Juwel des Mittelmeers, durch das Mieten eines Bootes. Diese unvergessliche Erfahrung bietet Ihnen die Möglichkeit, versteckte Buchten, kristallklares Wasser und lebendige Küstendörfer zu erkunden. Beim Boot mieten in Menorca erleben Sie die Freiheit, unberührte Strände und faszinierende Unterwasserwelten auf eigene Faust zu entdecken. Verschiedene Bootstypen stehen zur Auswahl, passend für jedes Abenteuer. Mit dem Mieten eines Bootes in Menorca öffnet sich Ihnen eine Welt voller Schönheit und Abenteuer.

Bootcharter: Wie viel kostet es?

Bei der Planung Ihres nächsten Bootsurlaubs müssen Sie einige Aspekte berücksichtigen, die den Endpreis des Charters direkt beeinflussen können. Im Allgemeinen sind Aspekte wie der Bootstyp, das Alter, die Saison oder die Dauer des Charters einige der wichtigsten Faktoren, die den Preis beeinflussen können.

  • Motorboot: Im Durchschnitt liegt der Preis zwischen 300 und 400 € pro Tag, ohne Skipper und Treibstoffkosten.
  • Segelboot: Die Preise liegen zwischen 300 € und 570 € pro Tag ohne Skipper und zwischen 1.800 € und 2.900 € für einen Wochencharter.
  • Katamaran: Der Mietpreis für eine Woche liegt im Allgemeinen zwischen 2.500 € und 4.900 €, abhängig von Aspekten wie dem Monat der Buchung oder der Länge des Bootes.
  • Schlauchboot: Die Preise für ein Schlauchboot beginnen bei 250 € pro Tag und bei etwa 1.500 € pro Woche.

Was ist im Mietpreis enthalten?

Im Mietpreis auf Menorca können einige grundlegende Leistungen enthalten sein. Normalerweise sind die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände wie Schwimmwesten im Preis enthalten. Dinge wie Treibstoff, die Endreinigung des Bootes, die Anwesenheit eines Skippers und Wassersportgeräte sind in der Regel Extrakosten, die separat zu zahlen sind.

Wie viel kostet es, ein Boot auf Menorca für einen Tag zu mieten?

  • Segelboote: ab 350 € pro Tag
  • Motorboote: ab 300 € pro Tag
  • Schlauchboote: ab 300 € pro Tag
  • Katamarane: ab 800 € pro Tag

Wie viel kostet es, ein Boot auf Menorca für ein Wochenende zu mieten?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein paar Tage mit dem Boot nach Menorca zu fahren, können Sie mit den folgenden Preisen rechnen:

  • Segelboote: ab 700 € für ein Wochenende
  • Motorboote: ab 600 € für ein Wochenende
  • Schlauchboote: ab 600 € für ein Wochenende
  • Katamarane: ab 1.600 € für ein Wochenende

Wie viel kostet es, ein Boot auf Menorca für eine Woche zu mieten?

Wenn Sie einen längeren Urlaub auf Menorca planen, finden Sie hier eine Übersicht über die Preise für eine Woche:

  • Segelboote: ab 2.500€ für eine Woche
  • Motorboote: ab 2.000€ für eine Woche
  • Schlauchboote: ab 2.000€ für eine Woche
  • Katamarane: ab 5.500€ für eine Woche

Welche ist die beste Jahreszeit, um ein Boot zu mieten?

Von Mai bis Oktober finden Sie auf Menorca ideale Segelbedingungen, baden kann man ab Juni, die Wassertemperatur liegt dann bei ca. 20ºC. Da immer eine leichte Brise weht und die Temperatur nachts abkühlt, lässt es sich auch in den Sommermonaten hier gut aushalten. Im Winter kann es öfter regnen und stürmen, generell ist das Revier jedoch sehr einfach und auch für Anfänger gut geeignet, es gibt kaum Strömungen oder Untiefen, die Gezeiten sollte man jedoch beachten.

Wohin fahren mit dem Boot?

Menorca ist die ruhigste der Baleareninseln, nicht nur deswegen ist hier ein privilegierter Ort zum Segeln und für den Yachtcharter. Entlang von 286 km Küste und über 150 Stränden und Buchten können Sie die Küstenlandschaft in Ihrem Ursprungszustand erleben. Experten bevorzugen Menorca für einen Urlaub mit einem Segelboot oder Katamaran, da die Landschaft noch viel unberührter ist als auf den Nachbarinseln Ibiza und Mallorca, und sprechen sogar von der schönsten Insel im Mittelmeer. Menorca ist klein und man hat die Insel in wenigen Tagen umsegelt, die kleinen Städte sind idyllisch und ideal für verliebte Paare, Familien oder Freunde, die einen ruhigen Ort suchen und gerne auf ein wildes Nachtleben verzichten. Trotzdem gibt es viele sehenswerte Dörfer, Naturparks und tolle Wanderwege, so dass Ihnen sicher nicht langweilig wird. Wer ein Boot auf Menorca mieten möchte sollte allerdings rechtzeitig buchen, da es weniger Häfen und somit auch weniger Möglichkeiten zur Vermietung gibt.

Im Norden finden Sie den schönsten aller Sonnenuntergänge am Leuchtturm Punta Nati, von hier aus segeln Sie die Nordseite entlang und finden hier die windgeschützten Buchten Fornells, Cala Morell und den Hafen Port d’Addaia, wo Sie baden, ankern und tauchen können. An der Südküste sollten Sie unbedingt in dem malerischen Dorf Binibeca anlegen, seine ganz und gar weißen Häuser stehen so dicht zusammen, dass kaum 2 Personen aneinander vorbei kommen. Das Dorf hat man in 30 Minuten besichtigt, danach sollten Sie in den romantischen Gässchen ein leckeres Fischgericht probieren. Danach geht es weiter zur bekannten Cova d’en Xoroi, eine in die Felsen eingelassene Bar, die zu später Stunde hervorragende Cocktails serviert. In die kleineren Strandbuchten der Südküste kommt man nur über einen schmalen Wanderweg oder indem man ein Boot mietet; Cala Macarella, Macarelleta und Turqueta sind mit dem Auto kaum zu erreichen; in der Hochsaison ist die Straße teilweise sogar direkt gesperrt. Mit einem Yachtcharter können Sie hier ankern, im türkisblauen Wasser baden und morgens vom Rauschen der Wellen geweckt werden. Der Hafen von Mahón an der Ostküste ist übrigens der zweitgrößte Naturhafen der Welt nach Pearl Harbour mit ca. 5km Länge, weiterhin gibt es einen Hafen in Ciutadella und Fornells. Fast die Hälfte der Insel ist seit 1993 ein Naturschutzreservat, sie sollten unbedingt die Reservate Es Grau und San Saura besichtigen.

Wo kann man ein Boot chartern?

  • Playa Santo Tomás
  • Cala Galdana
  • Cala Forcat
  • Binibeca
  • Port d'Addaia
  • Cala'n Bosch

Welche Kapazität haben Boote in Menorca?

  • Segelboote: Die Kapazität von Segelbooten variiert normalerweise zwischen 2 und 10 Personen. Die Anzahl der Kabinen reicht durchschnittlich von 1 bis 5, wobei es sowohl kleinere als auch größere Optionen gibt.
  • Motorboote: Motorboote bieten Platz für 2 bis 12 Personen. Sie haben üblicherweise 1 bis 4 Kabinen, abhängig von der Größe und dem Modell des Bootes.
  • Katamarane: Katamarane sind bekannt für ihre geräumige Bauweise und können normalerweise 4 bis 16 Personen aufnehmen. Die Anzahl der Kabinen liegt im Durchschnitt zwischen 2 und 6.
  • Yachten: Yachten variieren stark in der Größe und können eine Kapazität von 2 bis über 20 Personen haben. Die Anzahl der Kabinen reicht von 1 bis zu mehr als 10 bei größeren Modellen.

Boot mieten mit oder ohne Skipper?

Mit Skipper: Das Mieten eines Bootes mit Skipper ist zwar kostenintensiver, bietet jedoch bedeutende Vorteile. Ein erfahrener Skipper kennt die besten Routen und Plätze in Menorca und sorgt für eine sichere und angenehme Fahrt. Er kann auch hilfreiche Tipps zur lokalen Kultur und Sehenswürdigkeiten geben.

Ohne Skipper: Wenn Sie sich entscheiden, ein Boot ohne Skipper zu mieten, müssen Sie bestimmte Bedingungen und Anforderungen erfüllen. Dazu gehört in der Regel der Nachweis einer entsprechenden Bootsführerscheinqualifikation und ausreichende Segelerfahrung. Diese Option gibt Ihnen mehr Freiheit und Flexibilität, erfordert jedoch ein höheres Maß an Verantwortung und Kenntnissen in der Bootsführung.

Gut zu wissen

Verfügbare Boote:113 verfügbare Boote
Beliebte Bootstypen:Boot ohne Führerschein, Segelboot, Motorboot
Durchschnittspreis:198 € pro Tag
Preis Nebensaison353 € pro Tag
Höchstpreis:384 € pro Tag
Marken:Beneteau, Jeanneau und mehr

Destinationen in der Nähe von Menorca

In Menorca stehen zahlreiche Boote zur Miete zu Verfügung. Sehen Sie weitere Boote in der Umgebung.

Bewertungen unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 144327 Bewertungen